26. X. 13

AntwortOC 52/921 v. Hertzka u. mit prinzipieller Annahme des Anbotes v. Vrieslander. 1 – Er erbittet eine Fotografie für Propagandazwecke.

*

Ausflug nach Lawies. Trotz Verpflichtung, die der Hotelier uns gegenüber als seinen treuen Gästen, die wir an Geld niemals sparten, empfinden mußte, werden wir von ihm in unehrlicher Weise an Speisen betrogen. Da es hiefür keine Entschuldigung gibt, so verlassen wir ohneweiters ohne weiteres den Platz.

*

Briefe an Vrieslander; Hertzka; an Juwelier Koch mit der Bitte um die Erlaubnis fotografischer Aufnahmen von op. 110.

*

© Transcription Marko Deisinger.

October 26, 1913.

ReplyOC 52/921 from Hertzka with an acceptance, in principle, of Vrieslander's offer. 1 – He requests a photograph for publicity purposes.

*

Excursion to Lawies. Despite the commitment that the inkeeper must have felt towards us as his faithful customers, who have never been ungenerous with our money, we are cheated of food by him in a dishonorable way. As there is no excuse for this, we left the place without further ado.

*

Letters to Vrieslander and Hertzka, and to the jeweler Koch with the request for permission to make a photographic reproduction of Op. 110.

*

© Translation William Drabkin.

26. X. 13

AntwortOC 52/921 v. Hertzka u. mit prinzipieller Annahme des Anbotes v. Vrieslander. 1 – Er erbittet eine Fotografie für Propagandazwecke.

*

Ausflug nach Lawies. Trotz Verpflichtung, die der Hotelier uns gegenüber als seinen treuen Gästen, die wir an Geld niemals sparten, empfinden mußte, werden wir von ihm in unehrlicher Weise an Speisen betrogen. Da es hiefür keine Entschuldigung gibt, so verlassen wir ohneweiters ohne weiteres den Platz.

*

Briefe an Vrieslander; Hertzka; an Juwelier Koch mit der Bitte um die Erlaubnis fotografischer Aufnahmen von op. 110.

*

© Transcription Marko Deisinger.

October 26, 1913.

ReplyOC 52/921 from Hertzka with an acceptance, in principle, of Vrieslander's offer. 1 – He requests a photograph for publicity purposes.

*

Excursion to Lawies. Despite the commitment that the inkeeper must have felt towards us as his faithful customers, who have never been ungenerous with our money, we are cheated of food by him in a dishonorable way. As there is no excuse for this, we left the place without further ado.

*

Letters to Vrieslander and Hertzka, and to the jeweler Koch with the request for permission to make a photographic reproduction of Op. 110.

*

© Translation William Drabkin.

Footnotes

1 Probably C. P. E. Bach's Kurze und leichte Clavierstücke mit veränderten Reprisen, original published in 1766 and 1768, of which Universal Edition published Vrieslander's elucidatory edition (Erläuterungsausgabe) in 1914.