25. X. 19

Lie-Liechen über Aufforderung um 10h ins Rathaus; neuerdings wird gefordert: Weigerungszeugnis, datiert nach der Erteilung desr Dispens 1 u. Dispens von meinem Geburtszeugnis; freilich bleibt es unerfindlich, weshalb die beiden Magistratsbeamten nicht schon bei der Uebernahme auf diesen Mangel aufmerksam gemacht haben. — Unterzündholz: 2 1 kg 1.40 Kronen!! — Im Caféhaus lesen wir den „Musikalischen Kurier[“] , die erste Nummer eines neuen Musikblattes, u. finden darin ein Zitat des Wächter-Aufsatzes aus dem „Merker“ ; – es ist mir klar, daß Dr. Graf die Gelegenheit des Aufsatzes gerne benutzt hat, um meinen Namen in die erste Nummer mitzunehmen.

© Transcription Marko Deisinger.

October 25, 1919

Lie-Liechen to the City Hall at 10:00 upon request; they are now demanding: certificate of refusal dated after the issue of the dispensation 1 and dispensation of my birth certificate; it remains inexplicable, of course, why the two civil servants did not call attention to this omission when they accepted the application. — Kindling: 2 one kilogram 1.40 Kronen!! — In the coffee-house we read the Musikalischer Kurier, the first issue of a new music journal, and I find a quotation in it from Wächter's article in Der Merker – it is clear to me that Dr. Graf seized the opportunity presented by the article to get my name into the first issue.

© Translation Scott Witmer.

25. X. 19

Lie-Liechen über Aufforderung um 10h ins Rathaus; neuerdings wird gefordert: Weigerungszeugnis, datiert nach der Erteilung desr Dispens 1 u. Dispens von meinem Geburtszeugnis; freilich bleibt es unerfindlich, weshalb die beiden Magistratsbeamten nicht schon bei der Uebernahme auf diesen Mangel aufmerksam gemacht haben. — Unterzündholz: 2 1 kg 1.40 Kronen!! — Im Caféhaus lesen wir den „Musikalischen Kurier[“] , die erste Nummer eines neuen Musikblattes, u. finden darin ein Zitat des Wächter-Aufsatzes aus dem „Merker“ ; – es ist mir klar, daß Dr. Graf die Gelegenheit des Aufsatzes gerne benutzt hat, um meinen Namen in die erste Nummer mitzunehmen.

© Transcription Marko Deisinger.

October 25, 1919

Lie-Liechen to the City Hall at 10:00 upon request; they are now demanding: certificate of refusal dated after the issue of the dispensation 1 and dispensation of my birth certificate; it remains inexplicable, of course, why the two civil servants did not call attention to this omission when they accepted the application. — Kindling: 2 one kilogram 1.40 Kronen!! — In the coffee-house we read the Musikalischer Kurier, the first issue of a new music journal, and I find a quotation in it from Wächter's article in Der Merker – it is clear to me that Dr. Graf seized the opportunity presented by the article to get my name into the first issue.

© Translation Scott Witmer.

Footnotes

1 Dispẹns: Austrian for Befreiung, dispensation, release from a specific or a general obligation.

2 Unterzündholz (kindling): wood to get a fire started.