23. Sehr schön, –3°.

— Von Kohn (Br.): Erhöhung auf 300 Kronen. — Beim Kommissär: der Weg zu Kohl sei überflüssig, eher zum [illeg]Staats-Sekretär; „es wird schon werden“. — An Siemens (K.): Beitrittserklärung zum Sprachverein. — Nach Tisch zu Emil Gärtner Erkundigung nach dem Namen des Staatssekretärs. — Lie-Liechen setzt die Kakteen um.

© Transcription Marko Deisinger.

23 Very lovely, –3°.

— From Kohn (letter): Increase to 300 Kronen. — At the Commissioner's: a visit to Kohl is superfluous, much rather we should be going to [illeg]State Secretary; "it will work out in the end." — To Siemens (postcard): declaring that I am taking up membership of the German Language Society. — After lunch to Emil Gärtner asking for the name of the State Secretary. — Lie-Liechen re-pots the cactuses.

© Translation Stephen Ferguson.

23. Sehr schön, –3°.

— Von Kohn (Br.): Erhöhung auf 300 Kronen. — Beim Kommissär: der Weg zu Kohl sei überflüssig, eher zum [illeg]Staats-Sekretär; „es wird schon werden“. — An Siemens (K.): Beitrittserklärung zum Sprachverein. — Nach Tisch zu Emil Gärtner Erkundigung nach dem Namen des Staatssekretärs. — Lie-Liechen setzt die Kakteen um.

© Transcription Marko Deisinger.

23 Very lovely, –3°.

— From Kohn (letter): Increase to 300 Kronen. — At the Commissioner's: a visit to Kohl is superfluous, much rather we should be going to [illeg]State Secretary; "it will work out in the end." — To Siemens (postcard): declaring that I am taking up membership of the German Language Society. — After lunch to Emil Gärtner asking for the name of the State Secretary. — Lie-Liechen re-pots the cactuses.

© Translation Stephen Ferguson.