6. –10°.

Kahn zahlt zu 2000 Kronen. — Von Frau Beral (Br.): Sophie schickt durch sie 1000 Lei, 1 zu holen Gußhausstraße 23. — Im Musikalienhaus Rosé Auskunft erhalten: Niloff koste 800 Kronen, Harmonielehre 56 Mark à 53 Kronen. Zu Hertzka ½5–¾7h; erster Sonatenband vollendet; Titel erörtert; Hertzkas Vorschlag in Tonwille 2 mich zur Ausgabe zu äußern, andere Korrekturen aber lieber nicht! Er erkundigt sich nach anderen Handschriften, zieht Beethoven vor. Weisse wünscht er in suspenso bis Herbst; zu {2414} Niloff: gesteht die Nichtbezahlung der 3. Auflage zu, übergibt mir 10000 Kronen, wozu ich bemerke: der Ertrag einer Stunde.

© Transcription Marko Deisinger.

6 –10°.

Kahn pays 2,000 Kronen [per lesson]. — From Mrs. Beral (letter): Sophie sends 1,000 Lei 1 through her, to be picked up on Gußhausstraße 23. — In sheet music store Rosé information received: Niloff costs 800 Kronen, Harmonielehre 56 Mark at 53 Kronen [per Mark]. To Hertzka 4:30–6:45; first sonata volume completed; title discussed; Hertzka's proposal that I comment on the edition in Tonwille 2, but better not make other corrections! He asks about other manuscripts, prefers Beethoven. He wishes Weisse to be in suspenso until the fall; regarding {2414} Niloff: admits not paying for the third edition, gives me 10,000 Kronen, to which I comment: the earnings from one lesson.

© Translation Scott Witmer.

6. –10°.

Kahn zahlt zu 2000 Kronen. — Von Frau Beral (Br.): Sophie schickt durch sie 1000 Lei, 1 zu holen Gußhausstraße 23. — Im Musikalienhaus Rosé Auskunft erhalten: Niloff koste 800 Kronen, Harmonielehre 56 Mark à 53 Kronen. Zu Hertzka ½5–¾7h; erster Sonatenband vollendet; Titel erörtert; Hertzkas Vorschlag in Tonwille 2 mich zur Ausgabe zu äußern, andere Korrekturen aber lieber nicht! Er erkundigt sich nach anderen Handschriften, zieht Beethoven vor. Weisse wünscht er in suspenso bis Herbst; zu {2414} Niloff: gesteht die Nichtbezahlung der 3. Auflage zu, übergibt mir 10000 Kronen, wozu ich bemerke: der Ertrag einer Stunde.

© Transcription Marko Deisinger.

6 –10°.

Kahn pays 2,000 Kronen [per lesson]. — From Mrs. Beral (letter): Sophie sends 1,000 Lei 1 through her, to be picked up on Gußhausstraße 23. — In sheet music store Rosé information received: Niloff costs 800 Kronen, Harmonielehre 56 Mark at 53 Kronen [per Mark]. To Hertzka 4:30–6:45; first sonata volume completed; title discussed; Hertzka's proposal that I comment on the edition in Tonwille 2, but better not make other corrections! He asks about other manuscripts, prefers Beethoven. He wishes Weisse to be in suspenso until the fall; regarding {2414} Niloff: admits not paying for the third edition, gives me 10,000 Kronen, to which I comment: the earnings from one lesson.

© Translation Scott Witmer.

Footnotes

1 Leu (plural: lei): Romanian currency.