10. Regen.

— Von Hupka (Ansichtsk. aus Berlin): werde schreiben. — Zu Mozio; {2466} nach langem Warten begleiche ich die Schuld des Sommers: 500000 Kronen, 26000 lehnt er ab; „Das Depot, die Czechen, habe ich laut Deinem Brief schon gewechselt“ – Lie-Liechen aber und Jankoviczy haben es anders erwartet. – „Ich borge Dir auch 5000000 Kronen“ sagt er, als er von Guttmanns Hilfe gehört hatte – erteilt mir den Rat, die fremden Währungen bei ihm zu deponieren. — Lie-Liechen übergibt bei U.-E. Korrektur von 109 gegen Bestätigung. — Bei Gärtner Brief an Kux übergeben. — Bei Gruß, vergeblich. — Galoschen 1 zur Reparatur gegeben – für Lie-Liechen Hausschuhe gekauft. 52000 Kronen. — Bei Gruß: bietet ein Mädchen an; mit ihr nachhause, verspricht zu kommen. — Beim Bilderhändler: geben für das den zweiten Rahmen ein eigenes Bild.

© Transcription Marko Deisinger.

10 Rain.

— From Hupka (picture postcard from Berlin): he will write. — To Mozio; {2466} after a long wait, I pay off my debt from the summer: 500,000 Kronen, he refuses 26,000; "According to your letter, I have already exchanged the deposit, the Czechs" – But Lie-Liechen and Jankoviczy expected something different. – "I'll lend you 5,000,000 Kronen as well," he says, after hearing about Guttmann's help – advises me to deposit the foreign currencies with him. — Lie-Liechen turns in the proofs to Op. 109 at UE in exchange for a acknowledgment. — Letter to Kux delivered to Gärtner.. — At Gruß's, for naught. — Galoshes 1 brought in to be repaired – slippers purchased for Lie-Liechen. 52,000 Kronen. — At Gruß's: offers a maid; home with her, she promises to come. — At the picture dealer's: we give a picture of our own for the second frame.

© Translation Scott Witmer.

10. Regen.

— Von Hupka (Ansichtsk. aus Berlin): werde schreiben. — Zu Mozio; {2466} nach langem Warten begleiche ich die Schuld des Sommers: 500000 Kronen, 26000 lehnt er ab; „Das Depot, die Czechen, habe ich laut Deinem Brief schon gewechselt“ – Lie-Liechen aber und Jankoviczy haben es anders erwartet. – „Ich borge Dir auch 5000000 Kronen“ sagt er, als er von Guttmanns Hilfe gehört hatte – erteilt mir den Rat, die fremden Währungen bei ihm zu deponieren. — Lie-Liechen übergibt bei U.-E. Korrektur von 109 gegen Bestätigung. — Bei Gärtner Brief an Kux übergeben. — Bei Gruß, vergeblich. — Galoschen 1 zur Reparatur gegeben – für Lie-Liechen Hausschuhe gekauft. 52000 Kronen. — Bei Gruß: bietet ein Mädchen an; mit ihr nachhause, verspricht zu kommen. — Beim Bilderhändler: geben für das den zweiten Rahmen ein eigenes Bild.

© Transcription Marko Deisinger.

10 Rain.

— From Hupka (picture postcard from Berlin): he will write. — To Mozio; {2466} after a long wait, I pay off my debt from the summer: 500,000 Kronen, he refuses 26,000; "According to your letter, I have already exchanged the deposit, the Czechs" – But Lie-Liechen and Jankoviczy expected something different. – "I'll lend you 5,000,000 Kronen as well," he says, after hearing about Guttmann's help – advises me to deposit the foreign currencies with him. — Lie-Liechen turns in the proofs to Op. 109 at UE in exchange for a acknowledgment. — Letter to Kux delivered to Gärtner.. — At Gruß's, for naught. — Galoshes 1 brought in to be repaired – slippers purchased for Lie-Liechen. 52,000 Kronen. — At Gruß's: offers a maid; home with her, she promises to come. — At the picture dealer's: we give a picture of our own for the second frame.

© Translation Scott Witmer.

Footnotes

1 "Galosche": galoshes, overshoes made of rubber.