16. April 1923 +5°, Regen.

— Zur Post mit Briefen u. Geld für Kohn u. Steuer. — Von Sophie (Br.): von der Möglichkeit einer Verlobung Friedas; ersucht, den Bewerber, Herrn Goldschläger, einzuladen u. bei Mozio für ihn einzutreten. — Bamberger ladet für morgen Abend ein, da Pollak dort zu spielen gedenkt. — Frau Preisler u. Sohn laden zum Konzert Dr. Tischler ein.

© Transcription Marko Deisinger.

April 16, 1923 +5°, Rain.

— To the Post Office with letters and money for Kohn and taxes. — From Sophie (letter): about the possibility of Frieda getting engaged; asks us to invite the suitor, Goldschläger, and put in a good word for him with Mozio. — Bamberger invites [us] for tomorrow evening, since Pollak intends to play there. — Preisler and her son invite [us] to Dr. Tischler concert.

© Translation Scott Witmer.

16. April 1923 +5°, Regen.

— Zur Post mit Briefen u. Geld für Kohn u. Steuer. — Von Sophie (Br.): von der Möglichkeit einer Verlobung Friedas; ersucht, den Bewerber, Herrn Goldschläger, einzuladen u. bei Mozio für ihn einzutreten. — Bamberger ladet für morgen Abend ein, da Pollak dort zu spielen gedenkt. — Frau Preisler u. Sohn laden zum Konzert Dr. Tischler ein.

© Transcription Marko Deisinger.

April 16, 1923 +5°, Rain.

— To the Post Office with letters and money for Kohn and taxes. — From Sophie (letter): about the possibility of Frieda getting engaged; asks us to invite the suitor, Goldschläger, and put in a good word for him with Mozio. — Bamberger invites [us] for tomorrow evening, since Pollak intends to play there. — Preisler and her son invite [us] to Dr. Tischler concert.

© Translation Scott Witmer.