29. Sonntag.

— Von U.-E. durch Boten Vermischtes zum 4. Heft 1 u. Haupttext mit Klichee-Abzügen mit der Bitte, sie genau anzukleben. — Nach der Jause im botanischen Garten mit Korrekturen für die „ Musik 2 von ½5–6h, dann verpackt sie Lie-Liechen; im Brief ersuche ich um sorgfältige Korrektur u. überlasse Schuster die Entscheidung, ob eine 2. Korrektur notwendig ist. — Korrigire Vermischtes.

© Transcription Marko Deisinger.

29 Sunday.

— From UE via messenger "Miscellanea" for the fourth issue 1 and main text with proofs of the engraved examples with the request that they be glued on precisely. — After teatime in the Botanical Garden with proofs for Die Musik 2 from 4:30 to 6:00, then Lie-Liechen packs them up; in the letter I ask for careful correcting and turn over the decision to Schuster about whether a second round of proofs is necessary. — Correct "Miscellanea."

© Translation Scott Witmer.

29. Sonntag.

— Von U.-E. durch Boten Vermischtes zum 4. Heft 1 u. Haupttext mit Klichee-Abzügen mit der Bitte, sie genau anzukleben. — Nach der Jause im botanischen Garten mit Korrekturen für die „ Musik 2 von ½5–6h, dann verpackt sie Lie-Liechen; im Brief ersuche ich um sorgfältige Korrektur u. überlasse Schuster die Entscheidung, ob eine 2. Korrektur notwendig ist. — Korrigire Vermischtes.

© Transcription Marko Deisinger.

29 Sunday.

— From UE via messenger "Miscellanea" for the fourth issue 1 and main text with proofs of the engraved examples with the request that they be glued on precisely. — After teatime in the Botanical Garden with proofs for Die Musik 2 from 4:30 to 6:00, then Lie-Liechen packs them up; in the letter I ask for careful correcting and turn over the decision to Schuster about whether a second round of proofs is necessary. — Correct "Miscellanea."

© Translation Scott Witmer.

Footnotes

1 "Vermischtes," Der Tonwille Heft 4 (1923), 22–32; Eng. transl., I, pp. 160–72.

2 Schenker, "Joh. Seb. Bach: Wohtemperiertes Klavier, Band I, Präludium c-moll," Die Musik xv/9 (June 1923), 641–51.