29.

Mit Lie-Liechen bei Gelegenheit des Früheinkaufes den Fest-Apfel gesucht – noch nicht gefunden. — An der Literatur für den letzten Satz der V. Sinfonie. 1 — Nach der Jause bei Stalzer Aepfel gekauft: 25200 Kronen. — Ein Kartenbüro auf dem Rennweg gefunden, das die Besorgung der Karten für die Oper zu übernehmen bereit ist. — Lie-Liechen beginnt die Reinschrift des Propaganda-Aufsatzes zur Gesamtausgabe u. verfertigt die Urschrift des andern Aufsatzes; – ich folge Blatt um Blatt mit der Feile u. setze zwischendurch die Literatur fort.

© Transcription Marko Deisinger.

29

Looked for the festival apple with Lie-Liechen while doing the morning shopping – not yet found. — Worked on the "Secondary Literature" section for the last movement of the Fifth Symphony. 1 — Bought apples at Stalzer's after teatime: 25,200 Kronen. — Found a ticket office on the Rennweg that is willing to take on the task of getting tickets to the opera. — Lie-Liechen starts writing the fair copy of the publicity article for the complete edition and writes up the first draft of the other article; – I follow along page for page with polishing and continue the "Secondary Literature" in between.

© Translation Scott Witmer.

29.

Mit Lie-Liechen bei Gelegenheit des Früheinkaufes den Fest-Apfel gesucht – noch nicht gefunden. — An der Literatur für den letzten Satz der V. Sinfonie. 1 — Nach der Jause bei Stalzer Aepfel gekauft: 25200 Kronen. — Ein Kartenbüro auf dem Rennweg gefunden, das die Besorgung der Karten für die Oper zu übernehmen bereit ist. — Lie-Liechen beginnt die Reinschrift des Propaganda-Aufsatzes zur Gesamtausgabe u. verfertigt die Urschrift des andern Aufsatzes; – ich folge Blatt um Blatt mit der Feile u. setze zwischendurch die Literatur fort.

© Transcription Marko Deisinger.

29

Looked for the festival apple with Lie-Liechen while doing the morning shopping – not yet found. — Worked on the "Secondary Literature" section for the last movement of the Fifth Symphony. 1 — Bought apples at Stalzer's after teatime: 25,200 Kronen. — Found a ticket office on the Rennweg that is willing to take on the task of getting tickets to the opera. — Lie-Liechen starts writing the fair copy of the publicity article for the complete edition and writes up the first draft of the other article; – I follow along page for page with polishing and continue the "Secondary Literature" in between.

© Translation Scott Witmer.

Footnotes

1 "Beethoven: V. Sinfonie (Schluß)," Der Tonwille Heft 6 (1923), 9–35; II, pp. 8–30; [Literatur], 31–35; II, pp. 26–30.