23. Mai 1924 21°, wolkenlos.

— An Kohn (K.): bitte den Klavierstimmer für den 25. Juni vorzumerken. — An Mittelmann (K.): laden ihn für den 28. V. oder 4. VI. ein. — Nach Tisch zu Altmann, Siebenbrunnengasse: kaufen eine Kamelhaarweste für 454000 Kronen (über Empfehlung Rothbergers). — Rothberger erzählt, Brünauer habe 3 Exemplare Weisse bestellt; preist sich ihm gegenüber als erlaeuchtet an u. zitiert meinen Ausspruch: „Die Zeiten sind vorüber, wo sSie nur genascht haben“ zum Zeugnis für seine schöne Entwicklung. — Gegen Abend bedeckt sich der Himmel.

© Transcription Marko Deisinger.

May 23, 1924 21°, cloudless.

— To Kohn (postcard): ask that the piano tuner be booked for June 25. — To Mittelmann (postcard): invite him for the May 28 or June 4. — After lunch to Altmann's, Siebenbrunnengasse: we buy a camel hair waistcoat for 454,000 Kronen (at Rothberger's recommendation). — Rothberger relates that Brünauer has ordered three copies of Weisse; praises himself in front of him as enlightened, and quotes my dictum: "The times are past when you were only nibbling," as proof of his fine development. — Towards evening the sky overcast.

© Translation Stephen Ferguson.

23. Mai 1924 21°, wolkenlos.

— An Kohn (K.): bitte den Klavierstimmer für den 25. Juni vorzumerken. — An Mittelmann (K.): laden ihn für den 28. V. oder 4. VI. ein. — Nach Tisch zu Altmann, Siebenbrunnengasse: kaufen eine Kamelhaarweste für 454000 Kronen (über Empfehlung Rothbergers). — Rothberger erzählt, Brünauer habe 3 Exemplare Weisse bestellt; preist sich ihm gegenüber als erlaeuchtet an u. zitiert meinen Ausspruch: „Die Zeiten sind vorüber, wo sSie nur genascht haben“ zum Zeugnis für seine schöne Entwicklung. — Gegen Abend bedeckt sich der Himmel.

© Transcription Marko Deisinger.

May 23, 1924 21°, cloudless.

— To Kohn (postcard): ask that the piano tuner be booked for June 25. — To Mittelmann (postcard): invite him for the May 28 or June 4. — After lunch to Altmann's, Siebenbrunnengasse: we buy a camel hair waistcoat for 454,000 Kronen (at Rothberger's recommendation). — Rothberger relates that Brünauer has ordered three copies of Weisse; praises himself in front of him as enlightened, and quotes my dictum: "The times are past when you were only nibbling," as proof of his fine development. — Towards evening the sky overcast.

© Translation Stephen Ferguson.