20.

Von Heinrich Fritz Klein (Br.): 1 dankt, wird noch etwas einsenden; gesteht, auch auf atonalen Wegen gegangen zu sein. — Vom Hesse-Verlag: „Beethoven“ von Halm. 2 — Vormittag die Klichees zuende korrigiert. — Von Türtscher (Ansichtsk.): dankt für die Bestellung. — Von Hammer (expr. K.): kommt Nnachmittag. — Von Rothberger (Br.): dankt für den Besuch, wird nächstens kommen. — Die Korrekturen von Deutsch eingesehen, abends beendet. — Hammer von ½5–½8h; anregendes aber sehr ermüdendes Gespräch; ein Kaffée-Exzess. — Nach dem Abendessen die Fußnote Gräser diktiert. {3058}

© Transcription Marko Deisinger.

20.

From Heinrich Fritz Klein (letter): 1 thanks me, will send something more; admits to have taken atonal paths. — From the publishers Hesse: Beethoven by Halm. 2 — In the morning, [proofs of] the music examples corrected through to the end. — From Türtscher (picture postcard): thanks me for making the reservation. — From Hammer (express postcard): he is coming in the afternoon. — From Rothberger (letter): thanks me for the visit, will come soon. — The corrections by Deutsch examined, finished in the evening. — Hammer from 4:30 to 7:30; animated but very tiring conversation; an excess of coffee. — After dinner, the footnote on Gräser dictated. {3058}

© Translation William Drabkin.

20.

Von Heinrich Fritz Klein (Br.): 1 dankt, wird noch etwas einsenden; gesteht, auch auf atonalen Wegen gegangen zu sein. — Vom Hesse-Verlag: „Beethoven“ von Halm. 2 — Vormittag die Klichees zuende korrigiert. — Von Türtscher (Ansichtsk.): dankt für die Bestellung. — Von Hammer (expr. K.): kommt Nnachmittag. — Von Rothberger (Br.): dankt für den Besuch, wird nächstens kommen. — Die Korrekturen von Deutsch eingesehen, abends beendet. — Hammer von ½5–½8h; anregendes aber sehr ermüdendes Gespräch; ein Kaffée-Exzess. — Nach dem Abendessen die Fußnote Gräser diktiert. {3058}

© Transcription Marko Deisinger.

20.

From Heinrich Fritz Klein (letter): 1 thanks me, will send something more; admits to have taken atonal paths. — From the publishers Hesse: Beethoven by Halm. 2 — In the morning, [proofs of] the music examples corrected through to the end. — From Türtscher (picture postcard): thanks me for making the reservation. — From Hammer (express postcard): he is coming in the afternoon. — From Rothberger (letter): thanks me for the visit, will come soon. — The corrections by Deutsch examined, finished in the evening. — Hammer from 4:30 to 7:30; animated but very tiring conversation; an excess of coffee. — After dinner, the footnote on Gräser dictated. {3058}

© Translation William Drabkin.

Footnotes

1 Klein's letter ist printed in Hellmut Federhofer, Heinrich Schenker nach Tagebüchern und Briefen ... (Hildesheim: Georg Olms, 1985), p. 160.

2 August Halm, Beethoven (Berlin: Max Hesse, 1927).