10. August 1930 Sonntag; Nebel u. Wolken etwas höher.

— Bei besserem Wetter von 11–¾1h bis Piel, Oskar, Klara u. Helmut kommen nach; wir nehmen den schwarzen Café wegen der Verspätung unten. — Nach der Jause mit Oskar u. Oppel bis Piel (bis ½7h), Klara u. Helmut sammeln Beeren. — Um 8h auf den Gipfel gegenüber gespenstig schönes mondhaftes Licht.

© Transcription Marko Deisinger.

August 10, 1930, Sunday; mist and clouds somewhat higher.

— In better weather, from 11 to 12:45, as far as Piel, Oskar, Klara and Helmut follow; on account of the delay, we have our black coffee downstairs. — After teatime, with Oskar and Oppel as far as Piel (until 6:30); Klara and Helmut collect berries. — At 8 o'clock, over the mountain top across from us, an eerily beautiful lunar light.

© Translation William Drabkin.

10. August 1930 Sonntag; Nebel u. Wolken etwas höher.

— Bei besserem Wetter von 11–¾1h bis Piel, Oskar, Klara u. Helmut kommen nach; wir nehmen den schwarzen Café wegen der Verspätung unten. — Nach der Jause mit Oskar u. Oppel bis Piel (bis ½7h), Klara u. Helmut sammeln Beeren. — Um 8h auf den Gipfel gegenüber gespenstig schönes mondhaftes Licht.

© Transcription Marko Deisinger.

August 10, 1930, Sunday; mist and clouds somewhat higher.

— In better weather, from 11 to 12:45, as far as Piel, Oskar, Klara and Helmut follow; on account of the delay, we have our black coffee downstairs. — After teatime, with Oskar and Oppel as far as Piel (until 6:30); Klara and Helmut collect berries. — At 8 o'clock, over the mountain top across from us, an eerily beautiful lunar light.

© Translation William Drabkin.