17.

Im Bett bis 12h mittag [sic], sehr schwach; – Dr. Frühmann knapp vor 12h. — Von Oppel (K.): kommt wieder auf den Verleger zurück, der meint ... (überflüssige Sache). — Von Oppel (Br.): Ausschnitt aus einem Brief der Hochschulblätter: die U.-E. habe abgelehnt. O. freut sich, daß die Sache nun geordnet ist, freut sich auch über mein Lob für seine Stücke, das gerade zu seinem Geburtstag eintraf. — Von Hans Guttmann (Br.): noch zwei Bildchen; – er ist im Gehalt gekürzt, was ihm schwer mache Edith „für ein paar Wochen in eine Großstadt zu bringen –“ das Unheil beginnt sich zusammenzuziehen! — Vom Verlag (Br.= OC 54/249): stellen den Rechenfehler richtig; also lautet der Kostenvoranschlag auf etwa 3100 M., dazu Tomay mit 900 S.!! — An Deutsch (Br.): zwei Briefe des Verlags beigelegt; bitte Tal’s Gutachten einzuholen, was nach so viel Schlamperei, nach diesem Rechenfehler u. einem solchen Umbruch nötig scheint. — An Mozio (K.): erinnere ihn an den 24. XI.! — Nach dem Abendessen Diktat: Dynamik.

© Transcription Marko Deisinger.

17.

In bed until noon, very weak; Dr. Frühmann just before 12 o'clock. — From Oppel (postcard): he returns to the publisher, who says … (superfluous matter). — From Oppel (letter): extract of a letter from the Hochschule journal : UE had said no. Oppel is happy that the matter has now been cleared up, is delighted by my praise for his pieces, which arrived just in time for his birthday. — From Hans Guttmann (letter): two more photographs; – his wages have been cut, which makes it difficult for him to send Edith "to a metropolis for a couple of weeks" – troubles are beginning to brew! — From the publishers (letter= OC 54/249): they correct that mistake in their calculations: thus the cost estimates come to about 3,100 marks, plus 900 shillings for Tomay!! — To Deutsch (letter): two letters from the publishers enclosed; I ask him to retrieve Tal's report, which seems needed after such messing-about, this calculation mistake and such turmoil. — To Mozio (postcard): I remind him of November 24! — After supper, dictation: dynamics.

© Translation William Drabkin.

17.

Im Bett bis 12h mittag [sic], sehr schwach; – Dr. Frühmann knapp vor 12h. — Von Oppel (K.): kommt wieder auf den Verleger zurück, der meint ... (überflüssige Sache). — Von Oppel (Br.): Ausschnitt aus einem Brief der Hochschulblätter: die U.-E. habe abgelehnt. O. freut sich, daß die Sache nun geordnet ist, freut sich auch über mein Lob für seine Stücke, das gerade zu seinem Geburtstag eintraf. — Von Hans Guttmann (Br.): noch zwei Bildchen; – er ist im Gehalt gekürzt, was ihm schwer mache Edith „für ein paar Wochen in eine Großstadt zu bringen –“ das Unheil beginnt sich zusammenzuziehen! — Vom Verlag (Br.= OC 54/249): stellen den Rechenfehler richtig; also lautet der Kostenvoranschlag auf etwa 3100 M., dazu Tomay mit 900 S.!! — An Deutsch (Br.): zwei Briefe des Verlags beigelegt; bitte Tal’s Gutachten einzuholen, was nach so viel Schlamperei, nach diesem Rechenfehler u. einem solchen Umbruch nötig scheint. — An Mozio (K.): erinnere ihn an den 24. XI.! — Nach dem Abendessen Diktat: Dynamik.

© Transcription Marko Deisinger.

17.

In bed until noon, very weak; Dr. Frühmann just before 12 o'clock. — From Oppel (postcard): he returns to the publisher, who says … (superfluous matter). — From Oppel (letter): extract of a letter from the Hochschule journal : UE had said no. Oppel is happy that the matter has now been cleared up, is delighted by my praise for his pieces, which arrived just in time for his birthday. — From Hans Guttmann (letter): two more photographs; – his wages have been cut, which makes it difficult for him to send Edith "to a metropolis for a couple of weeks" – troubles are beginning to brew! — From the publishers (letter= OC 54/249): they correct that mistake in their calculations: thus the cost estimates come to about 3,100 marks, plus 900 shillings for Tomay!! — To Deutsch (letter): two letters from the publishers enclosed; I ask him to retrieve Tal's report, which seems needed after such messing-about, this calculation mistake and such turmoil. — To Mozio (postcard): I remind him of November 24! — After supper, dictation: dynamics.

© Translation William Drabkin.