19. Dezember 1930 Bedeckt, 3°.

— Von Weisse (K.= OJ 15/15, [51]): wird Sonntag um 10h kommen. — Um ½12h die erste Ordnung der Mappen zum freien Satz mit bezeichneten Schildern vollendet; noch drei volle Behälter einzuordnen. — An Halberstam (Br.): Befund vom 28. XI., bitte um ein Datum, möchte eine Frage vorlegen. — An Halberstam das Jahrbuch als Drucksache. — An Bamberger (K.): lade ihn für den 23. d. zur Jause ein. — An Deutsch (K.): die Exemplare eingetroffen, leiste dem Verlag Abbitte. — Nach der Jause bei Chasalla für Lie-Liechen Schuhe gekauft u. eine neue Einlage zum Versuch. — Bei Pirringer.

© Transcription Marko Deisinger.

December 19, 1930, cloudy, 3°.

— From Weisse (postcard= OJ 15/15, [51]): he will come on Sunday at 10 o'clock. — At 11:30, the first ordering of the folders for Der freie Satz with the marked-up tabs completed; three full containers yet to be put in order. — To Halberstam (letter): result from November 28; I ask for an appointment, I would like to ask him a question. — To Halberstam, the Yearbook sent as printed papers. — To Bamberger (postcard): I invite him for afternoon snack on the 23rd. — To Deutsch (postcard): the copies arrived; I apologize to the publishers. — After teatime, shoes bought for Lie-Liechen at Chasalla's, and a new insole to try out. — At Pirringer's.

© Translation William Drabkin.

19. Dezember 1930 Bedeckt, 3°.

— Von Weisse (K.= OJ 15/15, [51]): wird Sonntag um 10h kommen. — Um ½12h die erste Ordnung der Mappen zum freien Satz mit bezeichneten Schildern vollendet; noch drei volle Behälter einzuordnen. — An Halberstam (Br.): Befund vom 28. XI., bitte um ein Datum, möchte eine Frage vorlegen. — An Halberstam das Jahrbuch als Drucksache. — An Bamberger (K.): lade ihn für den 23. d. zur Jause ein. — An Deutsch (K.): die Exemplare eingetroffen, leiste dem Verlag Abbitte. — Nach der Jause bei Chasalla für Lie-Liechen Schuhe gekauft u. eine neue Einlage zum Versuch. — Bei Pirringer.

© Transcription Marko Deisinger.

December 19, 1930, cloudy, 3°.

— From Weisse (postcard= OJ 15/15, [51]): he will come on Sunday at 10 o'clock. — At 11:30, the first ordering of the folders for Der freie Satz with the marked-up tabs completed; three full containers yet to be put in order. — To Halberstam (letter): result from November 28; I ask for an appointment, I would like to ask him a question. — To Halberstam, the Yearbook sent as printed papers. — To Bamberger (postcard): I invite him for afternoon snack on the 23rd. — To Deutsch (postcard): the copies arrived; I apologize to the publishers. — After teatime, shoes bought for Lie-Liechen at Chasalla's, and a new insole to try out. — At Pirringer's.

© Translation William Drabkin.