21. Sonntag;

eine schlechte Nacht! — Dr. Köck erscheint nach Tisch (gerufen): ich liege schon im Bette! Er verordnet 2–3 Tage Bettruhe, sonst sei der Zustand gut. Die ziehenden Schmerzen nennt er schleichenden Rheumatismus, sie seien eine Alterserscheinung! — Frau Agathe besucht mich.

© Transcription Marko Deisinger.

21, Sunday;

a bad night! — Dr. Köck appears after lunch (having been summoned): I am already lying in bed! He prescribes two or three days’ bed rest; otherwise my condition is good. He calls the tiresome pains creeping rheumatism, they are a manifestation of old age! — Mrs. Agathe visits me.

© Translation William Drabkin.

21. Sonntag;

eine schlechte Nacht! — Dr. Köck erscheint nach Tisch (gerufen): ich liege schon im Bette! Er verordnet 2–3 Tage Bettruhe, sonst sei der Zustand gut. Die ziehenden Schmerzen nennt er schleichenden Rheumatismus, sie seien eine Alterserscheinung! — Frau Agathe besucht mich.

© Transcription Marko Deisinger.

21, Sunday;

a bad night! — Dr. Köck appears after lunch (having been summoned): I am already lying in bed! He prescribes two or three days’ bed rest; otherwise my condition is good. He calls the tiresome pains creeping rheumatism, they are a manifestation of old age! — Mrs. Agathe visits me.

© Translation William Drabkin.