25. Leicht bedeckt.

— Von Oppel (Br. u. Händeliana): geht voraussichtlich im Sommer gar nicht weg! — Um 11h Dr. Rosacz: findet mich gut, besser als vor zwei Jahren. — Von ½12–12h im botanischen Garten. — Von Brünauer (Br. durch Boten): Absage! Ein Vorzeichen? Er will nicht, also ist es Zeit ihn auch nicht mehr zu halten!

© Transcription Marko Deisinger.

25, partly cloudy.

— From Oppel (letter and things relating to Handel): he is not expecting to go away at all this summer! — At 11 o’clock, Dr. Rosacz: finds me well, better than two years ago. — From 11:30 to 12 o’clock, in the Botanical Garden. — From Brünauer (letter via messenger): cancellation! A sign of things to come? He does not wish [to continue], thus it is also time not to hold on to him any longer!

© Translation William Drabkin.

25. Leicht bedeckt.

— Von Oppel (Br. u. Händeliana): geht voraussichtlich im Sommer gar nicht weg! — Um 11h Dr. Rosacz: findet mich gut, besser als vor zwei Jahren. — Von ½12–12h im botanischen Garten. — Von Brünauer (Br. durch Boten): Absage! Ein Vorzeichen? Er will nicht, also ist es Zeit ihn auch nicht mehr zu halten!

© Transcription Marko Deisinger.

25, partly cloudy.

— From Oppel (letter and things relating to Handel): he is not expecting to go away at all this summer! — At 11 o’clock, Dr. Rosacz: finds me well, better than two years ago. — From 11:30 to 12 o’clock, in the Botanical Garden. — From Brünauer (letter via messenger): cancellation! A sign of things to come? He does not wish [to continue], thus it is also time not to hold on to him any longer!

© Translation William Drabkin.