11. Juli 1933 Blau.

— Von Salzer (Br.): wird voraussichtlich mit Bamberger in der zweiten Hälfte [des] August hierher kommen. — Zwischen 2–¼4h ein Gewitter. Nach der Jause um die Wirtschaft, um das Schloß; geraten mit neuen Gästen in ein längeres Gespräch – sie haben ihre Not auf der Zunge! — Um 6h wieder an der Arbeit.

© Transcription Marko Deisinger.

July 11, 1933, blue sky.

— From Salzer (letter): he plans to come here with Bamberger in the second half of August. — Between 2 o’clock and 3:15, a thunderstorm. After teatime, around the shops, around the castle; we get into a lengthy conversation with new guests – they wear their sorrows on their sleeve! — At 6 o’clock, back at work.

© Translation William Drabkin.

11. Juli 1933 Blau.

— Von Salzer (Br.): wird voraussichtlich mit Bamberger in der zweiten Hälfte [des] August hierher kommen. — Zwischen 2–¼4h ein Gewitter. Nach der Jause um die Wirtschaft, um das Schloß; geraten mit neuen Gästen in ein längeres Gespräch – sie haben ihre Not auf der Zunge! — Um 6h wieder an der Arbeit.

© Transcription Marko Deisinger.

July 11, 1933, blue sky.

— From Salzer (letter): he plans to come here with Bamberger in the second half of August. — Between 2 o’clock and 3:15, a thunderstorm. After teatime, around the shops, around the castle; we get into a lengthy conversation with new guests – they wear their sorrows on their sleeve! — At 6 o’clock, back at work.

© Translation William Drabkin.