28. Schön.

— Von Deutsch (K.OJ 10/3, [210]): zwei Fragen technischer Natur. — Um ½12h Brünauer: „. . wenn man mich fragt, weiß ich nichts zu sagen; darf ich noch einmal kommen?“. — An Deutsch (teleph.): Auskunft. — Nach der Jause mit Lie-Liechen {3908} Wege und im botanischen Garten.

© Transcription Marko Deisinger.

28, fair weather.

— From Deutsch (postcardOJ 10/3, [210]): two questions of a technical nature. — At 11:30, Brünauer: "… if I am asked, I do not know what to say; may I come once more??" — To Deutsch (by telephone): information. — After teatime, errands with Lie-Liechen, {3908} and in the Botanical Garden.

© Translation William Drabkin.

28. Schön.

— Von Deutsch (K.OJ 10/3, [210]): zwei Fragen technischer Natur. — Um ½12h Brünauer: „. . wenn man mich fragt, weiß ich nichts zu sagen; darf ich noch einmal kommen?“. — An Deutsch (teleph.): Auskunft. — Nach der Jause mit Lie-Liechen {3908} Wege und im botanischen Garten.

© Transcription Marko Deisinger.

28, fair weather.

— From Deutsch (postcardOJ 10/3, [210]): two questions of a technical nature. — At 11:30, Brünauer: "… if I am asked, I do not know what to say; may I come once more??" — To Deutsch (by telephone): information. — After teatime, errands with Lie-Liechen, {3908} and in the Botanical Garden.

© Translation William Drabkin.