3. Tag der Abreise, um 5h auf! Wolkenlos, dann schieben sich Nebel aus dem Zeinisjoch, verflüchtigen sich aber bald wieder, dann schönster Herbsttag.

Verteilen Geldgeschenke. Franz führt den Wagen. Zweites Frühstück in Kappel Kappel. Ein Pferd bekommt Brot, weil es sich bei einem Sturz das Gebiss verletzt hat. — Mittags in Landeck beim „Schwarzen Adler“. — Im Abteil haben wir gute Plätze, können bequemer sitzen u. auch schlafen.

© Transcription Marko Deisinger.

3 Departure day, up at 5:00! Cloudless, then fog pushes out of the Zeinisjoch, but dissipates again quickly, then a most beautiful fall day.

We distribute gifts of money. Franz drives the carriage. Second breakfast in Kappel Kappel. A horse receives bread because it injured its teeth in a fall. — At mid-day in Landeck at the "Schwarzer Adler." — We have good seats in the compartment, we can sit and also sleep more comfortably.

© Translation Scott Witmer.

3. Tag der Abreise, um 5h auf! Wolkenlos, dann schieben sich Nebel aus dem Zeinisjoch, verflüchtigen sich aber bald wieder, dann schönster Herbsttag.

Verteilen Geldgeschenke. Franz führt den Wagen. Zweites Frühstück in Kappel Kappel. Ein Pferd bekommt Brot, weil es sich bei einem Sturz das Gebiss verletzt hat. — Mittags in Landeck beim „Schwarzen Adler“. — Im Abteil haben wir gute Plätze, können bequemer sitzen u. auch schlafen.

© Transcription Marko Deisinger.

3 Departure day, up at 5:00! Cloudless, then fog pushes out of the Zeinisjoch, but dissipates again quickly, then a most beautiful fall day.

We distribute gifts of money. Franz drives the carriage. Second breakfast in Kappel Kappel. A horse receives bread because it injured its teeth in a fall. — At mid-day in Landeck at the "Schwarzer Adler." — We have good seats in the compartment, we can sit and also sleep more comfortably.

© Translation Scott Witmer.