22. November 1927

Das Fläschchen ins Spital getragen. — Von Vrieslander (Br.): stellt sein Urteil über Hoboken richtig: er wird ihm bis auf weiteres einen Gehalt zukommen lassen! Auch verpfändet Vrieslander an Hoboken sein Chopin-Buch – eine gewiß sehr feine Form einer Geldzuwendung, die zugleich eine Arbeit fördert. — Hoboken fühlt sich durch die Haltung der „N. Fr. Presse“ verletzt u. geht mit Plänen um, sie zu bestrafen. — Frau Hob. holt ihren Gatten ab, bleibt nur eine Minute. — An neuen Adressen für Vrieslander bis ½10h.

© Transcription Marko Deisinger.

November 22, 1927.

The sample taken to the hospital. — From Vrieslander (letter): corrects his judgement of Hoboken: he will ask for remuneration from him, for the time being! In addition, Vrieslander is lending Hoboken his book on Chopin – for sure, a very subtle form of an application for money, which at the same time will promote a piece of work. — Hoboken feels injured by the attitude of the Neue freie Presse and is working out plans to punish it. — Mrs. Hoboken collects her husband, stays only a minute. — Work on new adresses for Vrieslander, until 9:30.

© Translation William Drabkin.

22. November 1927

Das Fläschchen ins Spital getragen. — Von Vrieslander (Br.): stellt sein Urteil über Hoboken richtig: er wird ihm bis auf weiteres einen Gehalt zukommen lassen! Auch verpfändet Vrieslander an Hoboken sein Chopin-Buch – eine gewiß sehr feine Form einer Geldzuwendung, die zugleich eine Arbeit fördert. — Hoboken fühlt sich durch die Haltung der „N. Fr. Presse“ verletzt u. geht mit Plänen um, sie zu bestrafen. — Frau Hob. holt ihren Gatten ab, bleibt nur eine Minute. — An neuen Adressen für Vrieslander bis ½10h.

© Transcription Marko Deisinger.

November 22, 1927.

The sample taken to the hospital. — From Vrieslander (letter): corrects his judgement of Hoboken: he will ask for remuneration from him, for the time being! In addition, Vrieslander is lending Hoboken his book on Chopin – for sure, a very subtle form of an application for money, which at the same time will promote a piece of work. — Hoboken feels injured by the attitude of the Neue freie Presse and is working out plans to punish it. — Mrs. Hoboken collects her husband, stays only a minute. — Work on new adresses for Vrieslander, until 9:30.

© Translation William Drabkin.