27. Sonntag; bedeckt, 12°.

Rothberger von ½12–2h; bringt ein Buch von Norbert Jacques. — Nachmittag Ausheiterung, wir gehen im Prater bis zum Lusthaus u. nehmen an einem sonnigen Platz noch einen Café. — Rf. 7h: Beethoven op. 11 Bdur, Trio, dann ein sogenanntes 1. Sinfonie-Jazz-Orchester; schon das erste Stück, Rossinis Ouvertüre zu Wilhelm Tell, jazzmäßig hergerichtet, hat eine solche Verkommenheit gezeigt, daß wir nicht weiter zuhören.

© Transcription Marko Deisinger.

27, Sunday, cloudy, 12°.

Rothberger from 11:30 until 2; he brings a book by Norbert Jacques. — In the afternoon, brightening up; we go to the Prater as far as the Lusthaus and take another coffee in a sunny spot. — Radio, 7 o'clock: Beethoven, Trio in Bę, Op.11; then a so-called First Symphonic Jazz Orchestra; already the first piece, Rossini's William Tell overture, arranged in a jazz style, shows such degeneracy that we do not listen further.

© Translation William Drabkin.

27. Sonntag; bedeckt, 12°.

Rothberger von ½12–2h; bringt ein Buch von Norbert Jacques. — Nachmittag Ausheiterung, wir gehen im Prater bis zum Lusthaus u. nehmen an einem sonnigen Platz noch einen Café. — Rf. 7h: Beethoven op. 11 Bdur, Trio, dann ein sogenanntes 1. Sinfonie-Jazz-Orchester; schon das erste Stück, Rossinis Ouvertüre zu Wilhelm Tell, jazzmäßig hergerichtet, hat eine solche Verkommenheit gezeigt, daß wir nicht weiter zuhören.

© Transcription Marko Deisinger.

27, Sunday, cloudy, 12°.

Rothberger from 11:30 until 2; he brings a book by Norbert Jacques. — In the afternoon, brightening up; we go to the Prater as far as the Lusthaus and take another coffee in a sunny spot. — Radio, 7 o'clock: Beethoven, Trio in Bę, Op.11; then a so-called First Symphonic Jazz Orchestra; already the first piece, Rossini's William Tell overture, arranged in a jazz style, shows such degeneracy that we do not listen further.

© Translation William Drabkin.