15. (Feiertag) Fest Fast ganz bedeckt,

trotzdem findet die Prozession statt; wir sind mit Oppel bis 11h unterwegs, dann oben. — An die Versicherungsgesellschaft „Anker“ (K.): können wir verlängern? — An Floriz (Ansichtsk.): Grüße, Oppel schreibt an. — An Weisse (Ansichtsk.): Grüße, Oppel schreibt an. — Nach der Jause abwärts trotz Wind, tückische Nebel winden sich wie Schlangen! – ich empfehle umzukehren u. behalte Recht. Sitzen dann in der Gaststube bei Strauß-Platten (Oppel ist nicht warm zu machen!)

© Transcription Marko Deisinger.

15 (holiday), almost completely clouded over,

nonetheless the procession takes place; we go out with Oppel until 11 o’clock, then go upstairs. — To the Anker insurance company (postcard): can we extend [our contract]? — To Floriz (picture postcard): greetings; Oppel adds something. — To Weisse (picture postcard): greetings; Oppel adds something. — After teatime, down the valley, in spite of wind; devilish mist patches wind around like snakes! – I suggest that we turn back and am proved right. We then sit in the guest room, with Strauß records (Oppel cannot warm to them!)

© Translation William Drabkin.

15. (Feiertag) Fest Fast ganz bedeckt,

trotzdem findet die Prozession statt; wir sind mit Oppel bis 11h unterwegs, dann oben. — An die Versicherungsgesellschaft „Anker“ (K.): können wir verlängern? — An Floriz (Ansichtsk.): Grüße, Oppel schreibt an. — An Weisse (Ansichtsk.): Grüße, Oppel schreibt an. — Nach der Jause abwärts trotz Wind, tückische Nebel winden sich wie Schlangen! – ich empfehle umzukehren u. behalte Recht. Sitzen dann in der Gaststube bei Strauß-Platten (Oppel ist nicht warm zu machen!)

© Transcription Marko Deisinger.

15 (holiday), almost completely clouded over,

nonetheless the procession takes place; we go out with Oppel until 11 o’clock, then go upstairs. — To the Anker insurance company (postcard): can we extend [our contract]? — To Floriz (picture postcard): greetings; Oppel adds something. — To Weisse (picture postcard): greetings; Oppel adds something. — After teatime, down the valley, in spite of wind; devilish mist patches wind around like snakes! – I suggest that we turn back and am proved right. We then sit in the guest room, with Strauß records (Oppel cannot warm to them!)

© Translation William Drabkin.