15. 10°, bedeckt.

— Von Dr. Kalmus (Br.): erbittet Einladung zu op. 18 von Beethoven; ob ich ihm Roths Händel-Ausgabe leihen könnte. — Brünauer reibt mir unter die Nase: „ich unterhalte mich gut[“], dennoch lasse ich mich nicht beirren u. lade ihn für Donnerstag ein.

© Transcription Marko Deisinger.

15 10°, overcast.

— From Dr. Kalmus (letter): requests invitation to Op. 18 by Beethoven; whether I could lend him Roth's Handel edition. — Brünauer rubs in my face: "I am having a good time,["] but I don't let myself distracted and invite him for Thursday.

© Translation Scott Witmer.

15. 10°, bedeckt.

— Von Dr. Kalmus (Br.): erbittet Einladung zu op. 18 von Beethoven; ob ich ihm Roths Händel-Ausgabe leihen könnte. — Brünauer reibt mir unter die Nase: „ich unterhalte mich gut[“], dennoch lasse ich mich nicht beirren u. lade ihn für Donnerstag ein.

© Transcription Marko Deisinger.

15 10°, overcast.

— From Dr. Kalmus (letter): requests invitation to Op. 18 by Beethoven; whether I could lend him Roth's Handel edition. — Brünauer rubs in my face: "I am having a good time,["] but I don't let myself distracted and invite him for Thursday.

© Translation Scott Witmer.