2. XI.

Los gezogen mit 50 Kronen. — In den Korrekturen um weitere 4 Fahnen vorgerückt.

*

Die Reichen: Konnte Könnte man ihnen nur begreiflich machen, daß sie, um Mitwirkung gebeten, besser täten, den zehnfachen Betrag einzuschicken u. selbst zuhause zu bleiben, als mit der persönlichen Anwesenheit sich die Geldleistung abzukaufen. Wollen sie damit auf ihre eigene Persönlichkeit hinweisen, die ein Equivalent [sic] für größere Geldbeträge vorstellen soll, – wer kann ihnen dieses Ausmaß des Persönlichkeitswertes glauben, so lange sie selbst das Geld so hoch stellen? —

*

© Transcription Marko Deisinger.

November 2.

Lottery ticket drawn, worth 50 Kronen. — Four more galley proofs corrected.

*

The rich: if only they could be made to understand that they, when asked to help out, would do better to send the tenfold sum and stay at home than to buy off their monetary contribution by making a personal appearance. If in doing so they indicate that their personality is supposed to be equivalent to large sums of money, who can believe this measure of personality value about them so long as they themselves value money so highly? —

*

© Translation William Drabkin.

2. XI.

Los gezogen mit 50 Kronen. — In den Korrekturen um weitere 4 Fahnen vorgerückt.

*

Die Reichen: Konnte Könnte man ihnen nur begreiflich machen, daß sie, um Mitwirkung gebeten, besser täten, den zehnfachen Betrag einzuschicken u. selbst zuhause zu bleiben, als mit der persönlichen Anwesenheit sich die Geldleistung abzukaufen. Wollen sie damit auf ihre eigene Persönlichkeit hinweisen, die ein Equivalent [sic] für größere Geldbeträge vorstellen soll, – wer kann ihnen dieses Ausmaß des Persönlichkeitswertes glauben, so lange sie selbst das Geld so hoch stellen? —

*

© Transcription Marko Deisinger.

November 2.

Lottery ticket drawn, worth 50 Kronen. — Four more galley proofs corrected.

*

The rich: if only they could be made to understand that they, when asked to help out, would do better to send the tenfold sum and stay at home than to buy off their monetary contribution by making a personal appearance. If in doing so they indicate that their personality is supposed to be equivalent to large sums of money, who can believe this measure of personality value about them so long as they themselves value money so highly? —

*

© Translation William Drabkin.