4. –2°.

Lie-Liechen begegnet einem Fräulein aus Aussig, das hier eine Nahschule [sic] besucht; von dieser erfährt sie, daß die Stimmung in Aussig sich endlich zu ihren Gunsten geändert habe, wie sie auch die Gelegenheit ergreift, ihr gewisse Dinge zuerzählen [sic], die Herrn K. ins rechte Licht zu setzen geeignet sind. — Lie-Liechen erwirbt Batist für 60 Kronen. — Frau Kaposi überbringt mir die gewünschte Auskunft über die Kosten der Ueberführung sowie der Grabstellen, die wider Erwarten nicht übermäßig hoch sind: 900 u. 300 Kronen!

© Transcription Marko Deisinger.

4 –2°.

Lie-Liechen meets a young lady from Aussig, who is attending a sewing school here; she learns from her that the atmosphere in Aussig has at last changed to her benefit, also taking the opportunity to tell her some things that are appropriate for putting Mr. K. in a proper perspective. — Lie-Liechen purchases batiste for 60 Kronen. — Mrs. Kaposi brings me the desired news about the costs of the transportation [of the coffin] as well as for the grave itself, which contrary to expectations are not excessively high: 900 and 300 Kronen!

© Translation Stephen Ferguson.

4. –2°.

Lie-Liechen begegnet einem Fräulein aus Aussig, das hier eine Nahschule [sic] besucht; von dieser erfährt sie, daß die Stimmung in Aussig sich endlich zu ihren Gunsten geändert habe, wie sie auch die Gelegenheit ergreift, ihr gewisse Dinge zuerzählen [sic], die Herrn K. ins rechte Licht zu setzen geeignet sind. — Lie-Liechen erwirbt Batist für 60 Kronen. — Frau Kaposi überbringt mir die gewünschte Auskunft über die Kosten der Ueberführung sowie der Grabstellen, die wider Erwarten nicht übermäßig hoch sind: 900 u. 300 Kronen!

© Transcription Marko Deisinger.

4 –2°.

Lie-Liechen meets a young lady from Aussig, who is attending a sewing school here; she learns from her that the atmosphere in Aussig has at last changed to her benefit, also taking the opportunity to tell her some things that are appropriate for putting Mr. K. in a proper perspective. — Lie-Liechen purchases batiste for 60 Kronen. — Mrs. Kaposi brings me the desired news about the costs of the transportation [of the coffin] as well as for the grave itself, which contrary to expectations are not excessively high: 900 and 300 Kronen!

© Translation Stephen Ferguson.