21. 20°, wolkenlos, sehr heiß.

— An FrRubinraut (Br.): gestehe, keine Vorstellung mir machen zu können davon, was sie sich gedacht haben mag, wenn sie reservierte Stunden erbittet u. den Aufenthalt in Wien bloß als voraussichtlich hinstellt. — Erstes Frühbad zuhause. — Im Caféhaus nach dem Fahrplan gesehen. — Probeweise im Gasthaus „Zum Kaiser von Oesterreich“ gegessen, billiger u. besser befunden. — Zu Frühmann; öffnet Lie-Liechen an der Wange ein kleines Geschwür. — Hans erscheint zu Abend, gratuliert verspätet, bleibt zum Essen.

© Transcription Marko Deisinger.

21 20°, cloudless, very hot.

— To Rubinraut (letter): admit not to be able to imagine what must be going through her mind when she requests me to reserve lessons while stating that her stay in Vienna is only probable. — First early morning bath at home. — At the coffee-house, looked into the train schedule. — Had a trial meal at "Zum Kaiser von Oesterreich", found it to be cheaper and better. — To Frühmann; lances a small ulcer on Lie-Liechen's cheek. — Hans comes in the evening, congratulates me late, stays for dinner.

© Translation Scott Witmer.

21. 20°, wolkenlos, sehr heiß.

— An FrRubinraut (Br.): gestehe, keine Vorstellung mir machen zu können davon, was sie sich gedacht haben mag, wenn sie reservierte Stunden erbittet u. den Aufenthalt in Wien bloß als voraussichtlich hinstellt. — Erstes Frühbad zuhause. — Im Caféhaus nach dem Fahrplan gesehen. — Probeweise im Gasthaus „Zum Kaiser von Oesterreich“ gegessen, billiger u. besser befunden. — Zu Frühmann; öffnet Lie-Liechen an der Wange ein kleines Geschwür. — Hans erscheint zu Abend, gratuliert verspätet, bleibt zum Essen.

© Transcription Marko Deisinger.

21 20°, cloudless, very hot.

— To Rubinraut (letter): admit not to be able to imagine what must be going through her mind when she requests me to reserve lessons while stating that her stay in Vienna is only probable. — First early morning bath at home. — At the coffee-house, looked into the train schedule. — Had a trial meal at "Zum Kaiser von Oesterreich", found it to be cheaper and better. — To Frühmann; lances a small ulcer on Lie-Liechen's cheek. — Hans comes in the evening, congratulates me late, stays for dinner.

© Translation Scott Witmer.