22. +2°, Nebel.

— An die D.A.Z. Postbestellung 242700 Kronen. — Frankf. Ztg. durch den Bankverein 147800. — An die DAZ (K.): ob der Bezugspreis {2768} stimmt u. nicht andere Wege möglich sind. — An die Frankf. Ztg. (K.): verständige von der Bestellung durch den Bankverein. — Unterwegs klärt sich op. 106, 1. Satz restlos auf. — Nach der Jause mit Lie-Liechen in die Wollzeile, um einen Hasenrücken zu kaufen. — Im Rundfunk: Mendelssohns’ Octett; zwar gut zu hören, aber eine Art Prater-Soldatendrill.

© Transcription Marko Deisinger.

22 +2°, fog.

— Order the Deutsche Allgemeine Zeitung by mail 242,700 Kronen. — Frankfurter Zeitung through the Bankverein 147,800. — To the Deutsche Allgemeine Zeitung (postcard): whether the subscription price {2768} is correct and whether other means are possible. — To the Frankfurter Zeitung (postcard): I advise them of my order through the Bankverein. — Along the way, Op. 106, first movement, becomes clear once and for all. — After teatime with Lie-Liechen to the Wollzeile in order to buy a saddle of hare. — On the radio: Mendelssohn's Octet; good to hear, for sure, but a type of Prater soldier's drill.

© Translation Scott Witmer.

22. +2°, Nebel.

— An die D.A.Z. Postbestellung 242700 Kronen. — Frankf. Ztg. durch den Bankverein 147800. — An die DAZ (K.): ob der Bezugspreis {2768} stimmt u. nicht andere Wege möglich sind. — An die Frankf. Ztg. (K.): verständige von der Bestellung durch den Bankverein. — Unterwegs klärt sich op. 106, 1. Satz restlos auf. — Nach der Jause mit Lie-Liechen in die Wollzeile, um einen Hasenrücken zu kaufen. — Im Rundfunk: Mendelssohns’ Octett; zwar gut zu hören, aber eine Art Prater-Soldatendrill.

© Transcription Marko Deisinger.

22 +2°, fog.

— Order the Deutsche Allgemeine Zeitung by mail 242,700 Kronen. — Frankfurter Zeitung through the Bankverein 147,800. — To the Deutsche Allgemeine Zeitung (postcard): whether the subscription price {2768} is correct and whether other means are possible. — To the Frankfurter Zeitung (postcard): I advise them of my order through the Bankverein. — Along the way, Op. 106, first movement, becomes clear once and for all. — After teatime with Lie-Liechen to the Wollzeile in order to buy a saddle of hare. — On the radio: Mendelssohn's Octet; good to hear, for sure, but a type of Prater soldier's drill.

© Translation Scott Witmer.