16. Bedeckt.

— Fortsetzung der Feile, Lie-Liechen hinter mir mit der Reinschrift. — Den ganzen Tag zuhause. — Abends im Rf. gerade zum 2. Akt „Lohengrin“ zurechtgekommen. Die Uebertragung darf als vorzüglich bezeichnet werden, die Instrumentierung wirkt besser, als im Saal, man sieht förmlich die Instrumentenfarben, wie man Farben auf einem Gemälde sieht, namentlich im Bläsersatz. —

© Transcription Marko Deisinger.

16, cloudy.

— Continuation of revision, Lie-Liechen at the ready with the fair copy. — The whole day at home. — In the evening on the radio: just in time for the second act of [Wagner’s] Lohengrin. The transmission may be described as first-rate; the orchestration works better than in the concert hall, and one can verily see the instrumental colors in the way one sees colors in a painting, particularly in the wind ensemble. —

© Translation William Drabkin.

16. Bedeckt.

— Fortsetzung der Feile, Lie-Liechen hinter mir mit der Reinschrift. — Den ganzen Tag zuhause. — Abends im Rf. gerade zum 2. Akt „Lohengrin“ zurechtgekommen. Die Uebertragung darf als vorzüglich bezeichnet werden, die Instrumentierung wirkt besser, als im Saal, man sieht förmlich die Instrumentenfarben, wie man Farben auf einem Gemälde sieht, namentlich im Bläsersatz. —

© Transcription Marko Deisinger.

16, cloudy.

— Continuation of revision, Lie-Liechen at the ready with the fair copy. — The whole day at home. — In the evening on the radio: just in time for the second act of [Wagner’s] Lohengrin. The transmission may be described as first-rate; the orchestration works better than in the concert hall, and one can verily see the instrumental colors in the way one sees colors in a painting, particularly in the wind ensemble. —

© Translation William Drabkin.