22. Bedeckt.

— Diktat zum Eroica-Finale fortgesetzt. — Brünauer erzählt vom überraschenden Talent seiner Freundin. — Nach der Stunde Einkauf. — Rf.: Uebertragung aus der Oper; Schubert: „Der häusliche Krieg“ (unter Heger); Ballet [sic]-Musik aus „Rosamunde“ (Bearbeitung von Heger: Das erste Stück hat manches wirklich Opernmäßige; die marschmäßigen Rhythmen stören auf die Dauer; die Die Zwillingsbrüder machen wir nicht mehr mit.

© Transcription Marko Deisinger.

22, cloudy.

— Dictation for the finale of the "Eroica" continued. — Brünauer speaks of the surprising talent of his girlfriend. — After the lesson, shopping. — Radio: transmission from the Opera; Schubert: Der häusliche Krieg; (under Heger); ballet music from Rosamunde (arrangement by Heger). The first piece has something truly operatic things; the marchlike rhythms are irritating in the long run; we decide not to listen to Die Zwillingsbrüder .

© Translation William Drabkin.

22. Bedeckt.

— Diktat zum Eroica-Finale fortgesetzt. — Brünauer erzählt vom überraschenden Talent seiner Freundin. — Nach der Stunde Einkauf. — Rf.: Uebertragung aus der Oper; Schubert: „Der häusliche Krieg“ (unter Heger); Ballet [sic]-Musik aus „Rosamunde“ (Bearbeitung von Heger: Das erste Stück hat manches wirklich Opernmäßige; die marschmäßigen Rhythmen stören auf die Dauer; die Die Zwillingsbrüder machen wir nicht mehr mit.

© Transcription Marko Deisinger.

22, cloudy.

— Dictation for the finale of the "Eroica" continued. — Brünauer speaks of the surprising talent of his girlfriend. — After the lesson, shopping. — Radio: transmission from the Opera; Schubert: Der häusliche Krieg; (under Heger); ballet music from Rosamunde (arrangement by Heger). The first piece has something truly operatic things; the marchlike rhythms are irritating in the long run; we decide not to listen to Die Zwillingsbrüder .

© Translation William Drabkin.