4. I. 19

N. Fr. Pr.“: von Graf Wedel, deutscher Botschafter in Wien gegen den englischen Oberst Cunningham: die Unwahrheit der Anklagen gegen die deutsche Kriegführung; 1 sehr kräftige, treffliche Antwort! — „Arbeitsunlust in Deutschland“ von Gothein – spricht von der Arbeitsscheu; 2 – welch weltfremder Mensch war doch Marx, der nicht einmal diese einfache Psychologie im Sinne hatte, bevor er zur Feder griff, – macht sich lustig über die neue Freiheit, die Brandstiftung ihrer Genossen einfach duldet, weil es Genossen sind, macht sich lustig über die schönen Reden der Indolenten der Mehrheitssozialisten 3 u. leistet Abbitte dem ehemals so glänzenden deutschen Militär, das durch die Revolution vernichtet worden ist; schildert das bequeme Leben der Disziplinlosen, minderwertigen Soldaten, Söldlingen, die Abschaffung aller Offiziersabzeichen!! Ich meine, wenn Kinder Revolution spielten, sie könnten es nicht kindischer, verworrener, tölpelhafter ausführen, als die erwachsenen Marksbekenner! Nicht eines der Elemente staatlicher, gesellschaftlicher Ordnungen ist ihnen {42} von Grund aus vertraut, kann ihnen auch nicht vertraut sein, da das Gehirn durch Marx‘ Machwerk buchstäblich gelähmt worden! — Zunahme der Arbeitslosigkeit in Bayern, Unlust zur Landarbeit! „Arbeiter, Genossen ... ihr seid heute die Herrscherklasse, aber denkt daran, eine Herrscherklasse, die nur von ihren Rechten spricht, aber von ihren Pflichten nichts wissen will, untergräbt notwendigerweise ihre Herrschaft selbst!“ – echtestes Produkt Marxistischer Paranoia: denn bringt sich der Arbeiter selbst dazu oder wird dazu zwangsweise verhalten, seine Pflichten zu erfüllen, so wird er einfach doch wieder nur ein Arbeiter, – was bleibt dann von dem lügnerischen Anruf: „ . . ihr seid die Herrscherklasse![“]? 4 — „Englische Arbeiter in offizieller Opposition.[“] 5 — „Arb. Ztg.“: „Schließt die Reihen“ 6 – Ausdruck starker Bangigkeit u. Verzweiflung mit zahllosen Verdrehungen u. falschen Vorspiegelungen an die Arbeiterschaft. — Nachlesen: „Der Konjunktur-Demokrat Czernin 7 — „Warnung gegen die Lohnbewegung“ (Verordnung der preußischen Regierung gegen den Uebermut, den Wucher der Arbeiter!) 8 — Die belgischen Sozialisten u. die Internationale: streuben sich noch immer gegen ein Zusammengehen mit den Deutschen! 9 — Stichwort: „Gährung [sic] unter den englischen Bergarbeitern“; 10 „Die Kaiser- u. oesterreichtreuen Czechen“ (Abdruck der der Loyalitätskundgebung!). 11 — „N. Fr. Pr.“ (Abendbl.): „Der Kampf um Wilsons Punkte“ 12 — „Friedenskon- {43} ferenz ohne Teilnahme der Mittelmächte , ja sogar ohne die neutralen Länder“ 13 – eine schöne Methode für den Völkerbund u. die amerikanischen Idealismen! – Amerikanischer Idealismus = von der Art des Betragens jener Reichen, die sich zu einem Geschenk herbeilassen, nachdem sie es tausendfach vorher hereingebracht haben; zum Gläubiger Europas geworden, mit den unmoralischsten Mitteln Blutkonjunktur ausnützend, dampft das amerikanische Volk, das man wohl für seinen Präsidenten verantwortlich machen darf u. muß, von Worten, die ja nicht erst von heute sind, sondern schon Jahrtausende u. Aberjahrtausende alt, im Sprachgebrauch sämtlicher Völker, ja selbst der Wilden sind u. nur dem Amerikaner neu erscheinen u. in der Tat neu sind in der Verbindung mit dem Blutgeschäft. Aber was kann man von einem Volk erwarten, von dem nichts zu erwarten ist außer Geschäfte u. Lügen! — „Die Gegner Wilsons“. 14 — „Die Reise Kaiser Wilhelms ins Ausland“. 15 — „Bildung einer freiwilligen Volkswehr gegen die polnische Flut.“ 16 — Bolschewistisches in Ungarn! 17 — In Wien treiben sich Lebensmittel-Kommisäre [sic] der Entente herum, 18 die mehr verzehren, als sie bringen! — In Sarajewo soll ein Denkmal für den Mörder des Tronfolgers [sic] errichtet werden! 19

© Transcription Marko Deisinger.

January 4, 1919.

Neue freie Presse : [article] by Count Wedel, German ambassador in Vienna, against the English colonel Cunningham: the untruthfulness of the complaints against the German war conduct; 1 a very powerful, convincing reply! — "Reluctance to Work in Germany" by Gothein – he speaks about workshyness; 2 – what an unworldly being, after all, was Marx, who was not even aware of this simple psychological truth before he took up his pen – he [Gothein] pokes fun at the new freedom that tolerates the arson of their comrades, simply because they are comrades; pokes fun at the fine words of the lazy members of the Majority Socialists 3 and extracts an apology from the once so splendid Germany military which was destroyed by the revolution; he portrays the comfortable life of the undisciplined, inferior soldiers, mercenaries, the abolition of all officer insignia!! I say that when children play "revolution," they could not behave more childishly, confusedly, clownishly than the grown-up adherents of Marxism! Not a single one of the elements of statesmanly, societal orderliness is thoroughly entrusted to them, {42}, nor can it be entrusted to them since their brain has been verily disabled by Marx's machinations! — Increase in unemployment in Bavaria, lack of appetite for farm labor! "Workers, comrades ... you are now the ruling class; but think about it: a ruling class that speaks only of its rights but has no idea of its duties will necessarily undermine its own reign!" – very typical product of Marxist paranoia: for if the worker takes it upon himself or is compelled to carry out his duties, then he is simply nothing more than a worker – and so what remains of the mendacious cry, "… you are the ruling class"? 4 — "English Workers in Official Opposition." 5 Arbeiter-Zeitung : "Close the Ranks" 6 – expression of severe apprehension and despair with countless distortions and simulations to the workforce. — Must read: "The Business-Democrat Czernin" 7 — "Warning about the Wages Movement" (regulation by the Prussian government against the wantonness, the extortion of the workers!) 8 — The Belgian socialists and the International: they are still bristling against a collaboration with the Germans! 9 — Headlines: "Fermentation Among the English Miners"; 10 "The Czechs who are faithful to the Emperor and Austria" (reprint of the loyalty proclamation!). 11 Neue freie Presse (evening edition): "The Struggle over Wilson's Points" 12 {43} "Peace Conference Without the Participation of the Central Powers", indeed, without even the neutral countries 13 – a pretty method for the League of Nations and for American idealism! – American idealism = on the behavior of those rich people, who condescend to [making] a gift that they have previously introduced a thousandfold; having become the creditor of Europe, exploiting the business of bloodshed by the most amoral means, the American people, whom one surely can and should hold responsible for their president, are spewing out words that are by no means new but are already millennia – many millennia – old and part of the vocabulary of every people, even the wild beasts, and which appear new only to the Americans and are in fact new in their connection to the blood-business. But what can one expect from a people from whom nothing can be expected apart from business deals and lies! — "Wilson's Opponents." 14 — "Kaiser Wilhelm's Trip Abroad." 15 — "Establishment of a Voluntary Civil Guard Against the Polish Flood." 16 — Bolshevist things in Hungary! 17 — In Vienna food commisars from the Entente are on the move, 18 who consume more than they bring in! — In Sarajevo, a memorial to the assassin of the heir to the throne is to be erected! 19

© Translation William Drabkin.

4. I. 19

N. Fr. Pr.“: von Graf Wedel, deutscher Botschafter in Wien gegen den englischen Oberst Cunningham: die Unwahrheit der Anklagen gegen die deutsche Kriegführung; 1 sehr kräftige, treffliche Antwort! — „Arbeitsunlust in Deutschland“ von Gothein – spricht von der Arbeitsscheu; 2 – welch weltfremder Mensch war doch Marx, der nicht einmal diese einfache Psychologie im Sinne hatte, bevor er zur Feder griff, – macht sich lustig über die neue Freiheit, die Brandstiftung ihrer Genossen einfach duldet, weil es Genossen sind, macht sich lustig über die schönen Reden der Indolenten der Mehrheitssozialisten 3 u. leistet Abbitte dem ehemals so glänzenden deutschen Militär, das durch die Revolution vernichtet worden ist; schildert das bequeme Leben der Disziplinlosen, minderwertigen Soldaten, Söldlingen, die Abschaffung aller Offiziersabzeichen!! Ich meine, wenn Kinder Revolution spielten, sie könnten es nicht kindischer, verworrener, tölpelhafter ausführen, als die erwachsenen Marksbekenner! Nicht eines der Elemente staatlicher, gesellschaftlicher Ordnungen ist ihnen {42} von Grund aus vertraut, kann ihnen auch nicht vertraut sein, da das Gehirn durch Marx‘ Machwerk buchstäblich gelähmt worden! — Zunahme der Arbeitslosigkeit in Bayern, Unlust zur Landarbeit! „Arbeiter, Genossen ... ihr seid heute die Herrscherklasse, aber denkt daran, eine Herrscherklasse, die nur von ihren Rechten spricht, aber von ihren Pflichten nichts wissen will, untergräbt notwendigerweise ihre Herrschaft selbst!“ – echtestes Produkt Marxistischer Paranoia: denn bringt sich der Arbeiter selbst dazu oder wird dazu zwangsweise verhalten, seine Pflichten zu erfüllen, so wird er einfach doch wieder nur ein Arbeiter, – was bleibt dann von dem lügnerischen Anruf: „ . . ihr seid die Herrscherklasse![“]? 4 — „Englische Arbeiter in offizieller Opposition.[“] 5 — „Arb. Ztg.“: „Schließt die Reihen“ 6 – Ausdruck starker Bangigkeit u. Verzweiflung mit zahllosen Verdrehungen u. falschen Vorspiegelungen an die Arbeiterschaft. — Nachlesen: „Der Konjunktur-Demokrat Czernin 7 — „Warnung gegen die Lohnbewegung“ (Verordnung der preußischen Regierung gegen den Uebermut, den Wucher der Arbeiter!) 8 — Die belgischen Sozialisten u. die Internationale: streuben sich noch immer gegen ein Zusammengehen mit den Deutschen! 9 — Stichwort: „Gährung [sic] unter den englischen Bergarbeitern“; 10 „Die Kaiser- u. oesterreichtreuen Czechen“ (Abdruck der der Loyalitätskundgebung!). 11 — „N. Fr. Pr.“ (Abendbl.): „Der Kampf um Wilsons Punkte“ 12 — „Friedenskon- {43} ferenz ohne Teilnahme der Mittelmächte , ja sogar ohne die neutralen Länder“ 13 – eine schöne Methode für den Völkerbund u. die amerikanischen Idealismen! – Amerikanischer Idealismus = von der Art des Betragens jener Reichen, die sich zu einem Geschenk herbeilassen, nachdem sie es tausendfach vorher hereingebracht haben; zum Gläubiger Europas geworden, mit den unmoralischsten Mitteln Blutkonjunktur ausnützend, dampft das amerikanische Volk, das man wohl für seinen Präsidenten verantwortlich machen darf u. muß, von Worten, die ja nicht erst von heute sind, sondern schon Jahrtausende u. Aberjahrtausende alt, im Sprachgebrauch sämtlicher Völker, ja selbst der Wilden sind u. nur dem Amerikaner neu erscheinen u. in der Tat neu sind in der Verbindung mit dem Blutgeschäft. Aber was kann man von einem Volk erwarten, von dem nichts zu erwarten ist außer Geschäfte u. Lügen! — „Die Gegner Wilsons“. 14 — „Die Reise Kaiser Wilhelms ins Ausland“. 15 — „Bildung einer freiwilligen Volkswehr gegen die polnische Flut.“ 16 — Bolschewistisches in Ungarn! 17 — In Wien treiben sich Lebensmittel-Kommisäre [sic] der Entente herum, 18 die mehr verzehren, als sie bringen! — In Sarajewo soll ein Denkmal für den Mörder des Tronfolgers [sic] errichtet werden! 19

© Transcription Marko Deisinger.

January 4, 1919.

Neue freie Presse : [article] by Count Wedel, German ambassador in Vienna, against the English colonel Cunningham: the untruthfulness of the complaints against the German war conduct; 1 a very powerful, convincing reply! — "Reluctance to Work in Germany" by Gothein – he speaks about workshyness; 2 – what an unworldly being, after all, was Marx, who was not even aware of this simple psychological truth before he took up his pen – he [Gothein] pokes fun at the new freedom that tolerates the arson of their comrades, simply because they are comrades; pokes fun at the fine words of the lazy members of the Majority Socialists 3 and extracts an apology from the once so splendid Germany military which was destroyed by the revolution; he portrays the comfortable life of the undisciplined, inferior soldiers, mercenaries, the abolition of all officer insignia!! I say that when children play "revolution," they could not behave more childishly, confusedly, clownishly than the grown-up adherents of Marxism! Not a single one of the elements of statesmanly, societal orderliness is thoroughly entrusted to them, {42}, nor can it be entrusted to them since their brain has been verily disabled by Marx's machinations! — Increase in unemployment in Bavaria, lack of appetite for farm labor! "Workers, comrades ... you are now the ruling class; but think about it: a ruling class that speaks only of its rights but has no idea of its duties will necessarily undermine its own reign!" – very typical product of Marxist paranoia: for if the worker takes it upon himself or is compelled to carry out his duties, then he is simply nothing more than a worker – and so what remains of the mendacious cry, "… you are the ruling class"? 4 — "English Workers in Official Opposition." 5 Arbeiter-Zeitung : "Close the Ranks" 6 – expression of severe apprehension and despair with countless distortions and simulations to the workforce. — Must read: "The Business-Democrat Czernin" 7 — "Warning about the Wages Movement" (regulation by the Prussian government against the wantonness, the extortion of the workers!) 8 — The Belgian socialists and the International: they are still bristling against a collaboration with the Germans! 9 — Headlines: "Fermentation Among the English Miners"; 10 "The Czechs who are faithful to the Emperor and Austria" (reprint of the loyalty proclamation!). 11 Neue freie Presse (evening edition): "The Struggle over Wilson's Points" 12 {43} "Peace Conference Without the Participation of the Central Powers", indeed, without even the neutral countries 13 – a pretty method for the League of Nations and for American idealism! – American idealism = on the behavior of those rich people, who condescend to [making] a gift that they have previously introduced a thousandfold; having become the creditor of Europe, exploiting the business of bloodshed by the most amoral means, the American people, whom one surely can and should hold responsible for their president, are spewing out words that are by no means new but are already millennia – many millennia – old and part of the vocabulary of every people, even the wild beasts, and which appear new only to the Americans and are in fact new in their connection to the blood-business. But what can one expect from a people from whom nothing can be expected apart from business deals and lies! — "Wilson's Opponents." 14 — "Kaiser Wilhelm's Trip Abroad." 15 — "Establishment of a Voluntary Civil Guard Against the Polish Flood." 16 — Bolshevist things in Hungary! 17 — In Vienna food commisars from the Entente are on the move, 18 who consume more than they bring in! — In Sarajevo, a memorial to the assassin of the heir to the throne is to be erected! 19

© Translation William Drabkin.

Footnotes

1 Botho Wedel, "Die Unwahrheit der Anklagen gegen die deutsche Kriegführung," in: Neue Freie Presse, No. 19527, January 4, 1919, morning edition, p. 1.

2 Georg Gothein, "Arbeitsunlust in Deutschland," in: Neue Freie Presse, No. 19527, January 4, 1919, morning edition, p. 2.

3 Majority Social Democratic Party of Germany (Mehrheitssozialdemokratische Partei Deutschlands) was the name officially used by the Social Democrats (SPD) during the period 1917–1922. This differentiated it from the more left-wing Independent Social Democratic Party of Germany (Unabhängige Sozialdemokratische Partei Deutschlands), established in 1917 as the result of a split in the SPD.

4 "Zunahme der Arbeitslosigkeit in Bayern. Unlust zur Landarbeit," in: Neue Freie Presse, No. 19527, January 4, 1919, morning edition, p. 4.

5 "Die englische Arbeiterpartei offizielle Opposition," in: Neue Freie Presse, No. 19527, January 4, 1919, morning edition, p. 4.

6 "Schließt die Reihen!," in: Arbeiter-Zeitung, No. 4, January 4, 1919, 31st year, pp. 1-2.

7 Leo Lederer, "Der Konjunkturdemokrat Czernin," in: Arbeiter-Zeitung, No. 4, January 4, 1919, 31st year, p. 2.

8 "Warnung gegen die Lohnbewegung," in: Arbeiter-Zeitung, No. 4, January 4, 1919, 31st year, p. 3.

9 "Die belgischen Sozialisten und die Internationale," in: Arbeiter-Zeitung, No. 4, January 4, 1919, 31st year, pp. 3-4.

10 "Gärung unter den englischen Bergarbeitern," in: Arbeiter-Zeitung, No. 4, January 4, 1919, 31st year, p. 4.

11 "Die kaiser- u. oesterreichtreuen Tschechen," in: Arbeiter-Zeitung, No. 4, January 4, 1919, 31st year, p. 4.

12 "Der Kampf um Wilsons Punkte. Beginn der Besprechungen in der nächsten Woche," in: Neue Freie Presse, No. 19527, January 4, 1919, evening edition, p. 1.

13 "Ententeparlamentarier bei der Friedenskonferenz. Ohne Teilnahme der Mittelmächte," in: Neue Freie Presse, No. 19527, January 4, 1919, evening edition, p. 1.

14 "Die Gegner Wilsons," in: Neue Freie Presse, No. 19527, January 4, 1919, evening edition, p. 2.

15 "Der Einfluß des deutschen Hauptquartiers auf die Reise Kaiser Wilhelms ins Ausland," in: Neue Freie Presse, No. 19527, January 4, 1919, evening edition, p. 2.

16 "Bildung einer freiwilligen Volkswehr gegen die polnische Flut," in: Neue Freie Presse, No. 19527, January 4, 1919, evening edition, p. 2.

17 "Ein Putsch in den Ganzschen Elektrizitätswerken in Budapest," in: Neue Freie Presse, No. 19527, January 4, 1919, evening edition, p. 3.

18 "Die Lebensmittelkommission der Entente auf den Wiener Märkten," in: Neue Freie Presse, No. 19527, January 4, 1919, evening edition, p. 4.

19 "Kleine Nachrichten," in: Arbeiter-Zeitung, No. 5, January 5, 1919, 31st year, p. 4.