13. III. 19

N. Fr. Pr.“: „Die Entente u. die wirtschaftliche Lage in Deutsch-Oesterreich“: „Die Entente ist interessiert, daß die ehemalige Monarchie ihre finanziellen Verpflichtungen gegenüber dem Ausland erfülle“ 1 (auch der Kaiser hätte dabei bleiben sollen!) — Neue Verhandlungen Deutsch-Oesterreichs mit Ungarn über Lebensmittellieferungen. 2 — Die beabsichtigte Lebensmittelversorgung Deutschlands; Zahlungsmittel: unter Umständen deutsches Eigentum im Auslande! 3 — „Besetzung Lichtenbergs durch Regierungstruppen“. 4 — Nachrichten über eine Revolution in Belgien. 5 Lansing für raschesten Frieden u. Versorgung {138} Deutschlands (Advokateneseleien!): „Als das amerikanische Volk begriffen hatte, daß Frankreich u. die Demokratien Europas in Gefahr seien“ (besser: daß die Kredite in Gefahr waren!) „ . . die kaiserlichen Armeen der Centralmächte haben aufgehört zu bestehen, geschlagen u. zertrümmert kehrten sie in die Heimat zurück“ . . „es sei der Lohn für seine eigenen Freveltaten“ „Invasion der teutonischen Horden“ „Bewunderung für die französischen Armeen u. ihre großen Generale“ „ . . da unter der Bitterkeit der Niederlage die soziale Ordnung in Auflösung sich befindet“ (nein, Scheidemann!) „ . . denn wenn Deutschlands Industrie u. Handel ohne Zufuhr blieben, könnte Deutschland nie auch nur teilweise das Uebel gutmachen, das es angerichtet hat“ 6 (das ist eine Rede!). — Die Pläne der Entente-Annexionisten gegenüber Deutschland! 7 — Ungünstige Wendung der Pariser Verhandlungen für die Südslawen: „ . . uns in eine ärgere Sclaverei wirft, als sie je unter Oesterreich-Ungarn bestanden hat“ „ . . daß wir Deutschland in die Arme geraten“. 8 — Neutralität Amerikas im italienisch-südslawischen Konflikt 9 (warum nicht während des Weltkriegs überhaupt?). — „Besetzung von Spalato durch die Italiener“: „ . . der englische Admiral versichert, die Italiener hätten dasselbe Recht, wie die andern siegreichen Entente-Mächte“. 10 — Das Polizeiaufgebot für die Alliierten-Konferenz. 11 — „Der Tunnel unter dem Aermelkanal.“ 12 — „N. W. Tgbl.“ „Die Verantwortung des Regierens“ „ . . mehr Fachleute, als wir vorausgesetzt haben[“]; für volle Autorität des Parlaments, um Anmaßung einzelner Elemente (Volkswehr usw.) zu steuern. 13 — „Vermögenssteuer“ 14 — Die Forderungen der internierten Serben. 15 — Die Amts- {139} handlungen der Volkswehr. 16 — „Arb. Ztg.“: „Karl muß abdanken“ 17 (putzige Sorgen! – um von der Unfähigkeit abzulenken!). — Berliner Streiktage (wichtig – Dokumente des Eingeständnisses) – Spartakismus als „aristokratische Herrschaft eines sozialistischen Pitagoräer-Ordens [sic]“ „ . . gründlicher Kehraus über die ganze Welt“ „ . . eine Methode den Krieg gegen die Entente fortzusetzen u. doch noch zu einem für das Volk erträglichen Ende zu bringen“. 18 — Selbstbesinnung in der czechischen Sozialdemokratie. 19 Brandenburgische Monarchisten: „ . . tiefe Dankbarkeit für das Haus Hohenzollern[“] 20 (sehr richtig! – was würden denn die Arbeiter zu beschlagnahmen haben?). — Stichwort: „Die „Forderungen“ der serbischen Internierten“ 21 „Die deutsche Verschwörung“ 22 (nun gilt das Wolffschen Bureau, das während des Krieges niemals gegolten hat!) — Nationale Legende über einen czechischen Fliegeroffizier. 23 — Anmeldungspflicht von Wertpapieren. 24 — „Die Forderungen der czechischen Sozialdemokraten“. 25 — Voraussichtliche Beilegung der Spannung Deutsch-Oesterreichs mit dem czechischen Staate. 26 — „W. Allg. Ztg.“: „Die Weltpropaganda der Bolschewisten“ 27 (in England u. Indien!). — „Wilson als Schiedsrichter in czechoslowakischen Angelegenheiten“. 28 Deutschland besteht auf dem Wilson-Programm. 29 — Die Zukunft Helgolands. 30 — Das Ende der U-Boote (54 verkauft!?). 31 — Verbot der öffentlichen Lustbarkeiten in Berlin. 32 — Die Münchner Unabhängigen für Diktatur des Proletariats (kein Terrorismus, sondern ein schöpferisches Mittel ( – leicht gesagt) „Hauptaufgabe die geistige Revolutionierung der Massen[“] 33 – ist diese erst noch notwendig? — Der Zusammenbruch des Berliner Aufruhrs! 34 — Die deutschen Friedensunterhändler. 35 — Vorbereiter des Kommunismus: „Der Imperialismus der Großen u. der {140} Imperialismus der Kleinen sind nur der Vorspann für den Kommunismus[“]. 36 — Verhaftung eines russischen Oberst in Paris. 37 — Zum Konflikt Colbert u. „Sonn- u. Montagszeitung“. 38 — Reisen nach den Schlachtfeldern. 39 — Zitat aus Fichte: „Seid gerecht ihr Völker u. euere Fürsten werden es kaum aushalten können, allein ungerecht zu sein“ 40 (also auch Völker können ungerecht sein?)

© Transcription Marko Deisinger.

March 13, 1919.

Neue freie Presse : "The Entente and the Economic Situation in German Austria": "The Entente is interested in the former monarchy fulfilling its financial obligations to foreign countries" 1 (the emperor should also have been there!) — New negotiations between German Austria and Hungary on the distribution of food. 2 Germany's intended provision of food; the means of payment, if necessary, will be German property abroad! 3 — "Occupation of Lichtenberg by Government Troops." 4 — News of a revolution in Belgium. 5 Lansing in favor of a speedy peace and providing {138} for Germany (lawyer's follies!): "When the American people had understood that France and the democracies of Europe were in danger (better: that their assets were in danger!) … the imperial armies of the central powers ceased to function: beaten and decimated, they returned to their homeland" … "this is the payment for their own iniquitous deeds" … "invasion by the Teutonic hordes" "admiration for the French armies and their great generals" … "since under the bitterness of defeat social cohesion finds itself in dissolution" (no, Scheidemann!) "for when Germany's industry and commerce remained without supply, Germany could never even just partly compensate the evil that it perpetrated" 6 (that is some speech!). — The plans of the Entente annexionists with regard to Germany! 7 — Unfavorable change in the Paris negotiations for the Serbs: "… throws us into a worse condition of servitude than we ever endured under Austria-Hungary" … "that we ended up in the arms of Germany." 8 America's neutrality in the conflict between Italy and Serbia 9 (why weren't they neutral during the war in general?). — "Occupation of Spalato by the Italians": "… the English admiral affirms that the Italians had the same right as the other victorious Entente powers." 10 — The police force for the conference of the Allied Powers. 11 — The tunnel beneath the English Channel. 12 Neues Wiener Tagblatt , "The Responsibility of Governing": "more experts than we thought were needed"; in favor of the complete authority of Parliament, in order to control the assertiveness of individual elements (People's Army etc.). 13 — "Wealth Tax." 14 — The demands of the interned Serbs. 15 {139} The official acts of the People's Army. 16 Arbeiter-Zeitung : "Karl Must Abidcate" 17 (peculiar concerns! – in order to steer away from incompetence!). — Berlin strike days (important – documentation of admission) – Spartacism as "aristocratic rule by the Order of Pythagoras" "curtain definitively comes down on the entire world" … "a way of continuing the war against the Entente and, nonetheless, bringing about a tolerable end for the people" 18 — Self-determination in Czech social democracy. 19 Brandenburg monarchists: "…deep gratitude for the Hohenzollern House" 20 (very true! – for what would the workers have to confiscate?). — Headlines: "The 'Demands' of the Interned Serbs," 21 "The German Conspiracy" 22 (now Wolff's Bureau is correct, having never been correct during the war!) —National legend about a Czech pilot officer. 23 — Obligation to report commercial security papers. 24 — "The Demands of the Czech Social Democrats." 25 — Anticipated settlement of tensions between German Austria and the Czech State. 26 Wiener Allgemeine Zeitung : "The Global Propaganda of the Bolsheviks" 27 (in England and India!). — "Wilson as Arbiter in Czechoslovak Matters." 28 Germany insists on Wilson's program. 29 — The future of Helgoland. 30 — "The End of the Submarines" (54 sold!?). 31 — Ban on public merry-making in Berlin. 32 — The Munich Independents for the dictatorship of the proletariat (no terrorism, rather a creative means – easily said) … "principal duty is the intellectual revolutionizing of the masses" 33 – is this even necessary? — The collapse of the uproar in Berlin! 34 — The German peace negotiators. 35 — Preparers of communism: "The imperialism of the great powers {140} and the imperialism of the small nations are merely the early signals for communism." 36 — Arrest of a Russian colonel in Paris. 37 — On the conflict between Colbert and the Sonn- und Montagszeitung . 38 — Excursions to the battlefields. 39 — Quotation from Fichte: "Be virtuous, ye people, and your princes will hardly be able to endure being unjust themselves" 40 (thus even the people can be unjust?).

© Translation William Drabkin.

13. III. 19

N. Fr. Pr.“: „Die Entente u. die wirtschaftliche Lage in Deutsch-Oesterreich“: „Die Entente ist interessiert, daß die ehemalige Monarchie ihre finanziellen Verpflichtungen gegenüber dem Ausland erfülle“ 1 (auch der Kaiser hätte dabei bleiben sollen!) — Neue Verhandlungen Deutsch-Oesterreichs mit Ungarn über Lebensmittellieferungen. 2 — Die beabsichtigte Lebensmittelversorgung Deutschlands; Zahlungsmittel: unter Umständen deutsches Eigentum im Auslande! 3 — „Besetzung Lichtenbergs durch Regierungstruppen“. 4 — Nachrichten über eine Revolution in Belgien. 5 Lansing für raschesten Frieden u. Versorgung {138} Deutschlands (Advokateneseleien!): „Als das amerikanische Volk begriffen hatte, daß Frankreich u. die Demokratien Europas in Gefahr seien“ (besser: daß die Kredite in Gefahr waren!) „ . . die kaiserlichen Armeen der Centralmächte haben aufgehört zu bestehen, geschlagen u. zertrümmert kehrten sie in die Heimat zurück“ . . „es sei der Lohn für seine eigenen Freveltaten“ „Invasion der teutonischen Horden“ „Bewunderung für die französischen Armeen u. ihre großen Generale“ „ . . da unter der Bitterkeit der Niederlage die soziale Ordnung in Auflösung sich befindet“ (nein, Scheidemann!) „ . . denn wenn Deutschlands Industrie u. Handel ohne Zufuhr blieben, könnte Deutschland nie auch nur teilweise das Uebel gutmachen, das es angerichtet hat“ 6 (das ist eine Rede!). — Die Pläne der Entente-Annexionisten gegenüber Deutschland! 7 — Ungünstige Wendung der Pariser Verhandlungen für die Südslawen: „ . . uns in eine ärgere Sclaverei wirft, als sie je unter Oesterreich-Ungarn bestanden hat“ „ . . daß wir Deutschland in die Arme geraten“. 8 — Neutralität Amerikas im italienisch-südslawischen Konflikt 9 (warum nicht während des Weltkriegs überhaupt?). — „Besetzung von Spalato durch die Italiener“: „ . . der englische Admiral versichert, die Italiener hätten dasselbe Recht, wie die andern siegreichen Entente-Mächte“. 10 — Das Polizeiaufgebot für die Alliierten-Konferenz. 11 — „Der Tunnel unter dem Aermelkanal.“ 12 — „N. W. Tgbl.“ „Die Verantwortung des Regierens“ „ . . mehr Fachleute, als wir vorausgesetzt haben[“]; für volle Autorität des Parlaments, um Anmaßung einzelner Elemente (Volkswehr usw.) zu steuern. 13 — „Vermögenssteuer“ 14 — Die Forderungen der internierten Serben. 15 — Die Amts- {139} handlungen der Volkswehr. 16 — „Arb. Ztg.“: „Karl muß abdanken“ 17 (putzige Sorgen! – um von der Unfähigkeit abzulenken!). — Berliner Streiktage (wichtig – Dokumente des Eingeständnisses) – Spartakismus als „aristokratische Herrschaft eines sozialistischen Pitagoräer-Ordens [sic]“ „ . . gründlicher Kehraus über die ganze Welt“ „ . . eine Methode den Krieg gegen die Entente fortzusetzen u. doch noch zu einem für das Volk erträglichen Ende zu bringen“. 18 — Selbstbesinnung in der czechischen Sozialdemokratie. 19 Brandenburgische Monarchisten: „ . . tiefe Dankbarkeit für das Haus Hohenzollern[“] 20 (sehr richtig! – was würden denn die Arbeiter zu beschlagnahmen haben?). — Stichwort: „Die „Forderungen“ der serbischen Internierten“ 21 „Die deutsche Verschwörung“ 22 (nun gilt das Wolffschen Bureau, das während des Krieges niemals gegolten hat!) — Nationale Legende über einen czechischen Fliegeroffizier. 23 — Anmeldungspflicht von Wertpapieren. 24 — „Die Forderungen der czechischen Sozialdemokraten“. 25 — Voraussichtliche Beilegung der Spannung Deutsch-Oesterreichs mit dem czechischen Staate. 26 — „W. Allg. Ztg.“: „Die Weltpropaganda der Bolschewisten“ 27 (in England u. Indien!). — „Wilson als Schiedsrichter in czechoslowakischen Angelegenheiten“. 28 Deutschland besteht auf dem Wilson-Programm. 29 — Die Zukunft Helgolands. 30 — Das Ende der U-Boote (54 verkauft!?). 31 — Verbot der öffentlichen Lustbarkeiten in Berlin. 32 — Die Münchner Unabhängigen für Diktatur des Proletariats (kein Terrorismus, sondern ein schöpferisches Mittel ( – leicht gesagt) „Hauptaufgabe die geistige Revolutionierung der Massen[“] 33 – ist diese erst noch notwendig? — Der Zusammenbruch des Berliner Aufruhrs! 34 — Die deutschen Friedensunterhändler. 35 — Vorbereiter des Kommunismus: „Der Imperialismus der Großen u. der {140} Imperialismus der Kleinen sind nur der Vorspann für den Kommunismus[“]. 36 — Verhaftung eines russischen Oberst in Paris. 37 — Zum Konflikt Colbert u. „Sonn- u. Montagszeitung“. 38 — Reisen nach den Schlachtfeldern. 39 — Zitat aus Fichte: „Seid gerecht ihr Völker u. euere Fürsten werden es kaum aushalten können, allein ungerecht zu sein“ 40 (also auch Völker können ungerecht sein?)

© Transcription Marko Deisinger.

March 13, 1919.

Neue freie Presse : "The Entente and the Economic Situation in German Austria": "The Entente is interested in the former monarchy fulfilling its financial obligations to foreign countries" 1 (the emperor should also have been there!) — New negotiations between German Austria and Hungary on the distribution of food. 2 Germany's intended provision of food; the means of payment, if necessary, will be German property abroad! 3 — "Occupation of Lichtenberg by Government Troops." 4 — News of a revolution in Belgium. 5 Lansing in favor of a speedy peace and providing {138} for Germany (lawyer's follies!): "When the American people had understood that France and the democracies of Europe were in danger (better: that their assets were in danger!) … the imperial armies of the central powers ceased to function: beaten and decimated, they returned to their homeland" … "this is the payment for their own iniquitous deeds" … "invasion by the Teutonic hordes" "admiration for the French armies and their great generals" … "since under the bitterness of defeat social cohesion finds itself in dissolution" (no, Scheidemann!) "for when Germany's industry and commerce remained without supply, Germany could never even just partly compensate the evil that it perpetrated" 6 (that is some speech!). — The plans of the Entente annexionists with regard to Germany! 7 — Unfavorable change in the Paris negotiations for the Serbs: "… throws us into a worse condition of servitude than we ever endured under Austria-Hungary" … "that we ended up in the arms of Germany." 8 America's neutrality in the conflict between Italy and Serbia 9 (why weren't they neutral during the war in general?). — "Occupation of Spalato by the Italians": "… the English admiral affirms that the Italians had the same right as the other victorious Entente powers." 10 — The police force for the conference of the Allied Powers. 11 — The tunnel beneath the English Channel. 12 Neues Wiener Tagblatt , "The Responsibility of Governing": "more experts than we thought were needed"; in favor of the complete authority of Parliament, in order to control the assertiveness of individual elements (People's Army etc.). 13 — "Wealth Tax." 14 — The demands of the interned Serbs. 15 {139} The official acts of the People's Army. 16 Arbeiter-Zeitung : "Karl Must Abidcate" 17 (peculiar concerns! – in order to steer away from incompetence!). — Berlin strike days (important – documentation of admission) – Spartacism as "aristocratic rule by the Order of Pythagoras" "curtain definitively comes down on the entire world" … "a way of continuing the war against the Entente and, nonetheless, bringing about a tolerable end for the people" 18 — Self-determination in Czech social democracy. 19 Brandenburg monarchists: "…deep gratitude for the Hohenzollern House" 20 (very true! – for what would the workers have to confiscate?). — Headlines: "The 'Demands' of the Interned Serbs," 21 "The German Conspiracy" 22 (now Wolff's Bureau is correct, having never been correct during the war!) —National legend about a Czech pilot officer. 23 — Obligation to report commercial security papers. 24 — "The Demands of the Czech Social Democrats." 25 — Anticipated settlement of tensions between German Austria and the Czech State. 26 Wiener Allgemeine Zeitung : "The Global Propaganda of the Bolsheviks" 27 (in England and India!). — "Wilson as Arbiter in Czechoslovak Matters." 28 Germany insists on Wilson's program. 29 — The future of Helgoland. 30 — "The End of the Submarines" (54 sold!?). 31 — Ban on public merry-making in Berlin. 32 — The Munich Independents for the dictatorship of the proletariat (no terrorism, rather a creative means – easily said) … "principal duty is the intellectual revolutionizing of the masses" 33 – is this even necessary? — The collapse of the uproar in Berlin! 34 — The German peace negotiators. 35 — Preparers of communism: "The imperialism of the great powers {140} and the imperialism of the small nations are merely the early signals for communism." 36 — Arrest of a Russian colonel in Paris. 37 — On the conflict between Colbert and the Sonn- und Montagszeitung . 38 — Excursions to the battlefields. 39 — Quotation from Fichte: "Be virtuous, ye people, and your princes will hardly be able to endure being unjust themselves" 40 (thus even the people can be unjust?).

© Translation William Drabkin.

Footnotes

1 "Die Entente und die wirtschaftliche Lage in Deutschösterreich. Aus neutralen Kreisen," in: Neue Freie Presse, No. 19594, March 13, 1919, morning edition, p. 5.

2 "Neue Verhandlungen Deutschösterreichs mit Ungarn über Lebensmittellieferungen," in: Neue Freie Presse, No. 19594, March 13, 1919, morning edition, p. 6.

3 "Die beabsichtigte Lebensmittelversorgung Deutschlands," in: Neue Freie Presse, No. 19594, March 13, 1919, morning edition, p. 6.

4 "Besetzung Lichtenbergs durch Regierungstruppen," in: Neue Freie Presse, No. 19594, March 13, 1919, morning edition, p. 6.

5 "Nachrichten über eine Revolution in Belgien," in: Neue Freie Presse, No. 19594, March 13, 1919, morning edition, p. 7.

6 "Lansing für raschesten Frieden und Versorgung Deutschlands," in: Neue Freie Presse, No. 19594, March 13, 1919, morning edition, p. 7.

7 "Die Pläne der Entente-Annexionisten gegenüber Deutschland," in: Neue Freie Presse, No. 19594, March 13, 1919, morning edition, p. 7.

8 "Ungünstige Wendung der Pariser Verhandlungen für die Südslawen," in: Neue Freie Presse, No. 19594, March 13, 1919, morning edition, p. 7.

9 "Neutralität Amerikas im italienisch-südslawischen Konflikt," in: Neue Freie Presse, No. 19594, March 13, 1919, morning edition, p. 7.

10 "Besetzung von Spalato durch die Italiener," in: Neue Freie Presse, No. 19594, March 13, 1919, morning edition, p. 7.

11 "Das Polizeiaufgebot für die Alliiertenkonferenz in Paris," in: Neue Freie Presse, No. 19594, March 13, 1919, morning edition, p. 11.

12 Nauticus, "Der Tunnel unter dem Aermelkanal," in: Neue Freie Presse, No. 19594, March 13, 1919, morning edition, p. 11.

13 "Die Verantwortung des Regierens," in: Neues Wiener Tagblatt, No. 71, March 13, 1919, 53rd year, pp. 1-2.

14 "Vermögenssteuer," in: Neues Wiener Tagblatt, No. 71, March 13, 1919, 53rd year, p. 2.

15 "Die Forderungen der interniert gewesenen Serben," in: Neues Wiener Tagblatt, No. 71, March 13, 1919, 53rd year, p. 5.

16 "Die ‚Amtshandlungen' der Volkswehr. Durchsuchung von Reisenden und ihres Gepäcks," in: Neues Wiener Tagblatt, No. 71, March 13, 1919, 53rd year, p. 10.

17 "Karl muß abdanken," in: Arbeiter-Zeitung, No. 71, March 13, 1919, 31th year, p. 1.

18 " Berliner Streiktage," in: Arbeiter-Zeitung, No. 71, March 13, 1919, 31th year, pp. 1-2.

19 "Selbstbesinnung in der tschechischen Sozialdemokratie," in: Arbeiter-Zeitung, No. 71, March 13, 1919, 31th year, p. 2.

20 "Brandenburgische Monarchisten," in: Arbeiter-Zeitung, No. 71, March 13, 1919, 31th year, p. 5. The House of Hohenzollern was one of the most influential German royal families. It gave rise to the last German Emperor Wilhelm II.

21 "Die ‚Forderungen' der serbischen Internierten," in: Arbeiter-Zeitung, No. 71, March 13, 1919, 31th year, p. 6.

22 "Die deutsche ‚Verschwörung'," in: Arbeiter-Zeitung, No. 71, March 13, 1919, 31th year, p. 6.

23 "Nationale Legende," in: Arbeiter-Zeitung, No. 71, March 13, 1919, 31th year, p. 6.

24 "Anmeldungspflicht von Wertpapieren, Guthaben und Luxusbesitz. Steueramnestie," in: Neue Freie Presse, No. 19594, March 13, 1919, evening edition, p. 1.

25 "Die Krise in Prag. Die Forderungen der czechischen Sozialdemokraten," in: Neue Freie Presse, No. 19594, March 13, 1919, evening edition, p. 3.

26 "Voraussichtliche Beilegung der Spannung Deutschösterreichs mit dem czechischen Staate," in: Neue Freie Presse, No. 19594, March 13, 1919, evening edition, p. 3.

27 "Die Weltpropaganda der Bolschewiki," in: Wiener Allgemeine Zeitung, No. 12268, March 13, 1919, p. 1.

28 "Wilson als Schiedsrichter," in: Wiener Allgemeine Zeitung, No. 12268, March 13, 1919, p. 4.

29 "Die Friedensbedingungen der Entente. Deutschland und das Wilsonsche Programm," in: Wiener Allgemeine Zeitung, No. 12268, March 13, 1919, p. 5.

30 "Die Zukunft Helgolands. England baut keine Dreadnoughts mehr," in: Wiener Allgemeine Zeitung, No. 12268, March 13, 1919, p. 4.

31 "Das Ende der U-Boote," in: Wiener Allgemeine Zeitung, No. 12268, March 13, 1919, p. 4.

32 "Verbot der öffentlichen Lustbarkeiten in Berlin," in: Wiener Allgemeine Zeitung, No. 12268, March 13, 1919, p. 4.

33 "Die Münchener Unabhängigen für Diktatur des Proletariats. Ablehnung eines Kompromisses mit den Mehrheitssozialisten," in: Wiener Allgemeine Zeitung, No. 12268, March 13, 1919, p. 4. The Independent Social Democratic Party of Germany (Unabhängige Sozialdemokratische Partei Deutschlands) was a short-lived political party in Germany during the German Empire and the Weimar Republic. The organization was established in 1917 as the result of a split of left-wing members of the Social Democratic Party of Germany.

34 "Der Zusammenbruch des Berliner Aufruhrs," in: Wiener Allgemeine Zeitung, No. 12268, March 13, 1919, p. 4.

35 "Die deutschen Friedensunterhändler," in: Der Abend, No. 60, March 13, 1919, 5th year, p. 2.

36 W., "Vorbereiter des Kommunismus," in: Der Abend, No. 60, March 13, 1919, 5th year, p. 2.

37 R. G., "Verhaftung eines russischen Obersten in Paris," in: Der Abend, No. 60, March 13, 1919, 5th year, p. 2.

38 Carl Colbert, "Die ‚Sonn- und Montags-Zeitung'," in: Der Abend, No. 60, March 13, 1919, 5th year, p. 3.

39 "Hereinspaziert!," in: Der Abend, No. 60, March 13, 1919, 5th year, p. 4.

40 "Die Vergangenheit über die Gegenwart," in: Der Abend, No. 60, March 13, 1919, 5th year, p. 4.